Zeit messen



  • Guten Morgen,
    ich will die Zeit messen, wie lange der Computer um einen Befehl auszuführen.
    Ich möchte das aber möglichst ohne Lib machen, weil ich mit einer selbst programmierten Lib noch mal lerne (man hat ja nie ausgelernt 😉 ) und bei Problemen selber noch verbessern kann, bei einer fertigen Lib muss man erstmal Durchblicken.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    LG

    PS: Ihr könnt auch nur irgendwelche Begriffe reinwerfen, brauche keine gigantische Erklärung 😉 🙂



  • Takt/Taktfrequenz

    Das selber messen funkt moeglicherweise nicht sehr gut.



  • rdtsc



  • ...



  • @Arcoth_
    Meinst du den Takt der CPU? Oder was?



  • ...



  • Ich hab da was nettes für dich:

    #include <chrono>
    
    using namespace std::chrono;
    
    int main()
    {
        auto t0 = high_resolution_clock::now();
        // do something
        auto t1 = high_resolution_cloc::now();
        std::cout << duration_cast<milliseconds>(t1-t0).count() << " milliseconds passed\n"M
    }
    

    Geht natürlich auch mit nanosekunden etc.

    LG



  • hardware schrieb:

    Ich hab da was nettes für dich:

    #include <chrono>
    
    using namespace std::chrono;
    
    int main()
    {
        auto t0 = high_resolution_clock::now();
        // do something
        auto t1 = high_resolution_cloc::now();
        std::cout << duration_cast<milliseconds>(t1-t0).count() << " milliseconds passed\n"M
    }
    

    Geht natürlich auch mit nanosekunden etc.

    LG

    Sry hab vergessen nochmal drüber zu schauen, sind ein paar Fehler drinne, aber es geht ja ums Prinzip


Log in to reply