Finite StateMachine gesucht



  • Hi,

    bin auf der Suche nach ner schlichten Statemachine, gibts da irgendwelche Standardlibs? Ich weiß das QT eine anbietet, aber will deren Lib ehrlich gesagt nicht in meinem aktuellen Projekt haben, da QT teilweise n bisschen abgeschlossen ist bezüglich der STL.

    Ich bevorzuge Schlichtheit vor Featureoverkill^^



  • Addendum:
    Alternativ geht auch irgendwas anderes mit dem man simpel verschiedene Zustände einer AI (geht um schlichte Einheiten die unter gewissen (einfachen) Bedingungen ihren Zustand ändern sollen) modellieren kann.


  • Mod

    Es gibt da, wie immer, was von Boost (sowohl eine für Metaprogrammierung als auch eine "richtige" Implementierug). Ob Boost-Bibliotheken mit "schlicht" beschrieben werden können, ist aber eine andere Frage 🙂 .

    Wenn dir das zu kompliziert ist, wirst du wohl was eigenes implementieren müssen. Da eine einfache, unkomplizierte Implementierung etwas ist, was man mal eben so in ein paar Stunden programmieren kann, wird das wohl keiner als Bibliothek veröffentlichen.



  • Danke für die Antwort.
    Schade, hatte das befürchtet nach dem ersten rudmientären googlen 😕
    Boost ist mir zu übertrieben^^

    Da eine einfache, unkomplizierte Implementierung etwas ist, was man mal eben so in ein paar Stunden programmieren kann, wird das wohl keiner als Bibliothek veröffentlichen.

    Jaein. Hab noch nie eine selber programmiert, daher würde es bestimmt länger dauern. Erfahrungsgemäß findet man in der praktischen Umsetzung dann doch immer Details an die man vorher nicht gedacht hat, welche dann zu Verzögerungen führen. Und ich will ja nicht eine Statemachine schreiben sondern sie nur nutzen^^

    Naja, schade, dann mach ich mich mal ran! Wer noch Ahnung hat kann gerne weiter posten, ich schau hier weiter rein.



  • Eine Statemachine besteht lediglich aus enum und switch/case



  • Jein. Das stellt auch eine dar, aber es gibt natürlich viel elegantere Möglichkeiten das umzusetzen.



  • Es lohnt sich nicht wirklich, sowas als Bibliothek anzubieten. Sowas ist nicht generisch genug, bzw. der generische Teil ist fast schon vernachlässigbar. Die Qt State Machine besteht aus meiner Sicht praktisch ausschließlich aus Boilerplate.


Log in to reply