wxMathPlot Problem mit mehreren Y-Achsen



  • Hallo Forum,

    Ich habe ein Problem mit meinen mpWindow, bzw. mpScaleY...
    Ich habe 3 Kurven, eine davon hat Werte in einem Bereich von 1.500.000 bis 1.700.000, die anderen zwei, eher dynamisch, Werte zwischen -10.000 und 10.000 (auch unabhängig voneinander).

    Wie kann ich die Kurven nun in einen Graphen bekommen, ohne das eine Änderung von 1.000 nicht als Gerade erscheint?

    Ich habe mir schon 3 Y-Achsen erstellt, und die mit SetAlign auf "Border-Left", "Left" und "Right" verteilt. Natürlcih nutzen die aber alle einen Wertebereich 🙄

    Für Vorschläge wie ich mein Problem lösen kann (im Notfall würde auch ein anderer "Plot-Zeichner" funktionieren) wäre ich äußerst dankbar.

    -Nod88


Log in to reply