Kann man im UEFI Modus von einem USB-Stick mit MBR booten?



  • Und dann mit diesem USB-Stick, welcher eine Windows Installations CD darstellt,
    auf der SSD des Rechners eine GPT Partitionstabelle einrichten, so dass von dieser später über UEFI & GPT gebootet wird?

    Ich will mir nämlich einen Installations-Stick für alles mögliche zusammenbasteln und der sollte sowohl auf alten Rechnern, die nur ein BIOS haben, funktionieren, als auch auf neuen mit UEFI.
    Aber wenn ich dann auf den neuen Rechnern mit UEFI installiere, dann soll dort ein GPT fähiges System eingerichtet werden.
    Die Frage bezieht sich somit wahrscheinlich auch auf diese authentifizierte Bootkette (Secure Boot oder wie das nochmal heißt).
    Also ob man von einem MBR Datenträger so eine Secure Boot taugliche Installation durchführen kann oder man die Installation schon im Secure Boot Modus durchführen muss.

    Das Altrechner die nur ein BIOS haben nämlich nicht ohne Hilfsmittel von GPT Partitionen booten können, so viel habe ich schon herausgefunden.


Log in to reply