Vector ausgeben



  • Hey dudes, wo ist das Problem? Beim ausgeben werden Faxen gemacht. Nach dem cout "teiler werden ausgegeben".

    #include <iostream>
    #include <vector>
    
    using namespace std;
    
    int main () {
    
    unsigned long long zahl = 0;
    vector<unsigned long long>teilerliste;
    vector<unsigned long long>:: iterator j;
    
    cin >> zahl;
    
    for (int i=0;i<zahl;i++) {
    	unsigned long long teiler = 1+i;
    	if (zahl%teiler==0) {
    		cout << teiler << endl;
    		teilerliste.push_back (teiler);
    	}
    }
    
    cout << endl << "Teilerliste wird ausgegeben" << endl;
    
    for (j=teilerliste.begin();j!=teilerliste.end();j++); {
    	cout << (*j) << endl;
    }
    
    system ("PAUSE");
    }
    


  • In Zeile 24 ist ein Semikolin hinter dem for-Kopf, das da nicht hingehört.


Log in to reply