How much Enterprise can your Computer handle?



  • Aus /r/programming: http://orihoch.uumpa.com/jsonxml/
    Level 17 mit PCs hier in der Arbeit. 🤡


  • Mod

    Kellerautomat schrieb:

    Level 17 mit PCs hier in der Arbeit. 🤡

    Herrje, da schafft ja sogar mein Laptop Level 38. Mit was lassen die dich denn arbeiten? Slimclient?

    PS: Firefox. Anscheiend macht das ja einen großen Unterschied, den anderen Antworten hier im Thread zufolge.



  • Internet Explorer 11 macht bis Level 16 mit 🤡
    Firefox 32 geht bis Level 39 am gleichen Rechner, dann crasht er bei 3,5GB RAM Verbrauch, da Firefox ja nur nen 32bit Prozess ist (Rechner hat 16GB)



  • Chrome steigt bei Level 19 aus und ich habe i5 + 16GB RAM.



  • SeppJ schrieb:

    Kellerautomat schrieb:

    Level 17 mit PCs hier in der Arbeit. 🤡

    Herrje, da schafft ja sogar mein Laptop Level 38. Mit was lassen die dich denn arbeiten? Slimclient?

    PS: Firefox. Anscheiend macht das ja einen großen Unterschied, den anderen Antworten hier im Thread zufolge.

    Verwende auch Firefox, Rechner hat einen Intel Pentium E2180 mit 2x2GHz, 2GB RAM. 😃



  • Auch 39 im Firefox



  • Also ein Programm mit Memleak



  • ?????????? schrieb:

    Also ein Programm mit Memleak

    Bei Chrome nicht. Der Speicherbedarf steigt kaum an. Es wird aber immer nur konvertiert und der Berechnungsaufwand ist irgendwann so gross, dass die Echtzeitanforderungen nicht mehr ausreichend erfuellt wird und der Browser sicherhaltshalber Javascript beendet.



  • Marthog schrieb:

    Echtzeitanforderungen

    WTF?



  • hustbaer schrieb:

    Marthog schrieb:

    Echtzeitanforderungen

    WTF?

    Browser (und eigentlich alle interaktiven Programme) muessen auf Nutzereingaben in angemessener Zeit reagieren. Damit haben sie weiche Echtzeitanforderungen, wenn auch sehr, sehr weiche.



  • Ich würde nicht *jede* Zeitbeschränkung "Echtzeitanforderung" nennen.

    Mein C++-Compiler hat auch (sehr weiche) Echtzeitanforderungen: Er muss das Programm compilieren bevor ich mir nen neuen Rechner kaufe, weil die käuflische Hardware wiedermal 10-mal so schnell wie die vorhandene wurde.



  • Level 17 mit Chrome + Nexus 5.



  • @Marthog
    Das Argument kannst du für quasi jedes Programm bringen.
    Ein Browser der ein Skript abbricht weil es zu lange läuft ist aber ungefähr gleich sinnvoll wie eine Command-Shell die ein Batch-File abbricht weil es zu lange läuft.

    Was für nen Sinn macht das?

    Was für nen Browser wichtig ist, ist dass er immer "bedienbar" bleibt. Also dass er nicht "einfriert" während das blöde Script blöd rumrechnet, und man nicht sekundenlang warten muss um z.B. das Tab zumachen zu können in dem das böse Skript läuft. Bzw. andere Tabs dadurch nicht massiv ausgebremst werden.



  • Level 58 (nach über 2 Stunden) mit Safari auf ein Mac Book Pro 2011



  • Zeus schrieb:

    Level 58 (nach über 2 Stunden) mit Safari auf ein Mac Book Pro 2011

    😮

    Level 19 mit Chrome 64 bit, Xeon E3-1270, 16 GB RAM.

    $Edit: Auf meinem MBP2011 mit Safari komme ich auch nur auf Level 19? Mavericks, 16 GB RAM, i7 2720 QM... wut 😞


Log in to reply