The Vanishing of Ethan Carter



  • Store Seite

    Vor ein Paar Tagen ist The Vanishing of Ethan Carter rausgekommen. Ich habe es bereits durchgespielt (ca. 4-5 Stunden) - und bin begeistert! Ein wunderschönes Spiel, sowohl grafisch als auch atmosphärisch. Ihr seid Paul Prospero, Privatdetektiv mit übernatürlicher Begabung, und seid auf der Suche nach dem Jungen Ethan Carter, der euch von den seltsamen Vorkommnissen in seinem Dorf geschrieben hat. Nun kommt ihr also in Red Creek Valley an und müsst herausfinden, was geschehen ist und wo Ethan ist.

    Der Fokus des Spiels liegt auf Exploration (rumlaufen, Sachen zum Interagieren finden) und non-linear story-telling (ihr könnt die verschiedenen Teil-Stories in beliebiger Reihenfolge entdecken). Ist aber sicher nicht was für jeden. Während ich viel Spaß hatte und von der Atmosphäre des Spiels gefesselt war, gibt es sicher auch genug Leute, denen das ständige Rumlaufen viel zu langweilig ist (böse Zungen nennen sowas einen "Walking-Simulator" 😉 ).

    Wenn ihr an einer guten Story mit tollem Ende interessiert seid und denkt, dass ihr Spaß daran haben könntet, diese Stück für Stück in Red Creek Valley zu entdecken, kann ich euch The Vanishing of Ethan Carter nur empfehlen.

    Bin auch durchaus an Meinungen interessiert von Leuten hier, die es schon gespielt haben.



  • Ich schaue zZ zum einschlafen ein Let's play von dem Spiel.
    Selber spielen ist dadurch natürlich (leider) etwas sinnlos geworden, aber vom zuschauen gefällt es mir auch sehr gut.



  • Also die Videos von dem Spiel sehen schon ganzschön nett aus, ich frage mich ob man das mit nem Oculus Rift spielen kann.



  • cooky451 schrieb:

    Also die Videos von dem Spiel sehen schon ganzschön nett aus, ich frage mich ob man das mit nem Oculus Rift spielen kann.

    Leider nicht. Würde ich mir auch wünschen. Das ist halt nur ein kleines Team von 8 Leuten (1 Programmierer), da gab es wohl andere Prioritäten. Falls die aber OR-Unterstützung nachreichen, spiel ich es noch mal durch. 🙂


Log in to reply