Datenbank Darstellen



  • Moin!

    Meine Kollegen und ich haben uns für unsere Lan-Party ein Turnier/Achievment System überlegt. Ich hatte vor das in C++ zu Programmieren und damit eine Datenbank zu füttern. Jetzt frage ich mich nur wie man das am besten darstellen könnte und ich glaube Php/Html ist da eine gute Sache.
    Oder gibt es dafür möglicherweise eine bessere Lösung als HTML/Php?

    Es soll zu jedem Teilnehmer eine Art Profil geben wo die aktuelle Turnier-Punktezahl etc, angezeigt wird. Außerdem soll es auch Top-Listen geben wo dann entsprechend alle in geordneter Reihenfolge angezeigt werden.
    Wenn das nur von einem PC aus eingesehen werden soll ist das sehr simpel das in einem Programm zu schreiben, aber wie könnte man das realisieren das jeder PC im Netzwerk z.b. auf einer Website surfen könnte die diese Informationen enthällt?

    Gruß,
    Chris



  • cl90 schrieb:

    [...] Ich hatte vor das in C++ zu Programmieren und damit eine Datenbank zu füttern. Jetzt frage ich mich nur wie man das am besten darstellen könnte und ich glaube Php/Html ist da eine gute Sache. [...]

    Warum nicht gleich *alles* in $favourite_scripting_language und HTML?



  • Ich wette C++ läuft da nicht oder? 😃
    Also ist es wohl am sinnvollsten sich wieder in php einzulesen oder? 😕



  • In C++ kannst du alles machen. Aber in PHP wärs weniger Aufwand, vor allem, wenn du dich mit C++ nicht auskennst und dir erst die passenden Libraries zusammensuchen musst.



  • In bin in C++ relativ erfahren (~2000h Programmierzeit etwa), aber ich denke da es im Browser laufen soll, ist php + mysql einfach am sinvollsten.
    Gibts da gute tutorials die ihr empfehlen könnt um in dem Thema schlauer zu werden?



  • cl90 schrieb:

    In bin in C++ relativ erfahren (~2000h Programmierzeit etwa)

    Was soll das jetzt aussagen? So eine Angabe hab ich noch nie gesehen. Jetzt mal hochgerechnet, bei 160h pro Monat ist es etwa ein Jahr. Machst du seit einem Jahr C++ oder arbeitest du seit einem Jahr hauptberuflich damit und konntest das schon vorher? Kann jetzt echt nichts mit der Aussage anfangen.



  • cl90 schrieb:

    Gibts da gute tutorials die ihr empfehlen könnt um in dem Thema schlauer zu werden?

    Du solltest schon selbst wissen, wie das System aufgebaut sein soll.
    Für konkrete Probleme kannst du dann ja Google bemühen 😛



  • Bei konkreten Problemen kann man gern nachfragen... Aber erwartest du wirklich, dass jemand der Erfahrung hat, dir aktuelle Tutorials empfehlen kann? Ich hab PHP vor 15 Jahren gelernt, da hatte ich noch überhaupt kein Internet und ich weiß nicht mal, obs das Wort Tutorial damals gab. Tutorialempfehlungen kannst du nur von n00bs bekommen, da kannst aber auch selber danach googeln und schauen, ob du mit den Infos zurechtkommst.


  • Mod

    Es gibt gerade für Turniere schon viele fertige Lösungen.

    Mit C++ würde ich zu tntnet raten - ist ein App Server in C++ der relativ simpel zu programmieren.

    Prinzipiell würde ich aber zu einer Script Sprache mit passendem Framework tendieren also zB Ruby mit Sinatra, PHP mit Silex, Python mit Flask oder JavaScript mit NodeJS.
    Wobei es natürlich auch genug andere Frameworks und Sprachen gibt. Das hier wären die gängigsten.



  • Wie schon erwähnt, entweder du holst dir ein fertiges Script aus dem Interwebs oder du programmierst dir etwas schnell zusammen. Ein File für die Profilausgabe mit 'nem GET Parameter zur Zuordnung z.B. ID, vll. noch eine Übersicht/Liste mit den Teilnehmern (Werden bei euch nicht so viele sein oder doch? Wie groß ist denn euere Lanparty? Ich gehe von einer kleinen Privaten aus). Und eine Adminoberfläche, die ihr halt pflegen müsst, könnt natürlich auch einfach alles in phpmyadmin z. B. reinhämmern 😉

    Liegt ganz an dir und deiner Motivation 😃 👍



  • Mit Groovy + Grails habe ich in dem Kontext vor ein paar Jahren gute Erfahrungen gemacht. Da konnte man sich CRUD Interfaces generieren lassen -> perfekt für dich weil du dann letztendlich schon ziemlich viel geschenkt bekommst.

    Wenn du allerdings bislang nur ein bisschen C++ programmierst und nichts im Webumfeld gemacht hast, dann ist Groovy + Grails vielleicht ein bisschen zu abgefahren für dich.

    Wichtig: So wie vor 10-15 Jahren mit html + php + mysql ohne ernsthaftes Framework sollte man keine Webentwicklung betreiben. Da verschwendest du einfach nur Zeit!


Log in to reply