Formatierung von CodeBlöcken



  • Als guter Letzt fällt mir noch eine Frage zur Formatierung von Blöcken ein. Also wie macht ihr das?

    Geschweifte Klammer in neuer Zeile oder mit einem Space hinter der Methodensignatur, Bedingung und Schleife?

    Bedingungen und Schleifen auch mit Klammern versehen, auch wenn sie nur eine Anweisung haben?



  • Ich machs so:

    int main()
    {
    }
    
    for(int i=1; i!=10; ++i)
    {
    }
    
    for(const auto& value : container)
    {
    }
    
    do
    {
    }
    while( value == 10 );
    
    if( value == 'j' || value == 'J' )
    {
    }
    


  • IDEFinder schrieb:

    Als guter Letzt fällt mir noch eine Frage zur Formatierung von Blöcken ein. Also wie macht ihr das?

    Geschweifte Klammer in neuer Zeile oder mit einem Space hinter der Methodensignatur, Bedingung und Schleife?

    Bedingungen und Schleifen auch mit Klammern versehen, auch wenn sie nur eine Anweisung haben?

    ich mach das immer so:

    int x=0;
    
    for(x=0;x<100;x++)
    {
      std::cout << "..." << std::endl;
    }
    
    if(x==10)
    {
      std::cout << "X: " << x << std::endl;
    }
    

    ist soweit ich weiß aber geschmackssache, ob du die geschweifteklammer in einer neuen zeile öffnest... ich find so ist es halt auf einen blick schnell erkennbar wann sie anfängt und wo aufhört... (ist jedoch nur geschmackssache meiner meinung nach)... wie machst du es denn? 🙄



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Arcoth aus dem Forum C++ (alle ISO-Standards) in das Forum Rund um die Programmierung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Eigentlich immer so :

    for ( xxx ){
        yyyy
    }
    

Log in to reply