Vertraut machen mit Entwicklungsumgebung



  • Hallo Zusammen.

    Ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit Java.
    Seit Stunden versuche ich das berühmte "Hallo Welt"
    Programm auszuführen. Leider ohne Erfolg.

    Den Programmcode habe ich natürlich von irgendwo kopiert. Der ist schon richtig.

    Wenn ich es mit Eclipse mache, dann hagelt es Fehlermeldungen.

    Dann habe ich mir Java Mission Control herunter geladen.
    Bei JMC habe ich schon gar keine Ahnung wo ich denn den Code
    hinschreiben soll.

    Wer kann mir da helfen.



  • sulky schrieb:

    Wer kann mir da helfen.

    Man müßte dabeisitzen. Es sind bestimmt nur Kleinigkeiten, aber welche?

    Gibts auf die Schnelle youtube-Tutorials für die ersten Schritte?

    edit: Bezugnegmend auf IBV google "intelliJ hello world".



  • Die Angabe der Fehlermeldungen würde ja schon helfen...

    Ansonsten ist IntelliJ auch eine gute IDE.

    L. G.,
    IBV



  • Ja, die Fehlermeldung auf Eclipse lautet:

    "Editor does not contain a main type".

    Zuerst mal folgende Frage:
    Nachdem ich den Quellcode geschrieben habe, was muss man da machen?
    Gemäss meinem Buch muss ich auf Project -> Rebuild all klicken.

    Aber Rebuild all, das existiert nicht.
    Es existiert nur "Build all", "Build Project", oder " Build Working Set".

    Welches muss man da wählen?

    Noch eine Frage: Muss man das Quellcodefile irgendwo abspeichern oder wird das automatisch gemacht?



  • Versuche mal ein neues Java-Projekt anzulegen. Scheint wohl wirklich an eclipse selbst zu liegen. Wenn du kompilieren und ausführen willst, klicke einfach auf den grünen Pfeil (Run-Button).
    Ansonsten, benutze IntelliJ Community Edition. Dann fängst du gleich mit der besten IDE an:

    https://www.jetbrains.com/idea/download/

    L. G.,
    IBV



  • Ja, ich konnte IntelliJ installieren.

    Nun möchte ich ein Projekt eröffnen.

    Nun bin ich bei "Quickstart"
    Ich wähle "Create New Project" und nun habe ich eine ganz grosse Auswahl.
    Was wähle ich nun?



  • Google sollte man schon bedienen können. Als Programmierer/Informatiker hat man ganz andere Probleme...

    https://www.jetbrains.com/idea/webhelp/creating-and-running-your-first-java-application.html

    L. G.,
    IBV



  • jetzt gehts. Vielen Dank


Log in to reply