Kevin Spacey in Call of Duty Advanced Warfare...



  • ...sieht so unendlich gut aus! Schaut euch mal meinen Screenshot an:

    http://cloud-4.steampowered.com/ugc/23968940665620453/1E4EF59006E05D021BC1D50F055A78735A767FE3/

    Sieht doch aus wie ein Foto, oder? Ich muss sagen, ich habe noch nie bessere Gesichter in einem Videospiel gesehen. Bin echt beeindruckt.



  • Ist das überhaupt ein Screenshot?

    Den Schauspieler kenne ich.
    Prinzipiell wäre es theoretisch möglich das so detailliert hinzubekommen, dass es nicht mehr auffällt.
    Kritisch sind allerdings Licht- und Schatteneffekte, die gehen mit den üblichen Rendertechniken nicht so gut, als dass es nicht auffallen würde.

    Wobei, wenn ich genau hinsehe, dann fällt es an den Schläfen auf, dass das nicht echt ist.

    Hast du zu der Szene ein Vidoe?



  • Skeptiker schrieb:

    Ist das überhaupt ein Screenshot?]

    Ja, ist es. Habe ich selbst geschossen.

    Skeptiker schrieb:

    Kritisch sind allerdings Licht- und Schatteneffekte, die gehen mit den üblichen Rendertechniken nicht so gut, als dass es nicht auffallen würde.

    Na ja, du siehst ja im Screenshot, dass es doch ziemlich gut geht. 😉

    Skeptiker schrieb:

    Wobei, wenn ich genau hinsehe, dann fällt es an den Schläfen auf, dass das nicht echt ist.

    Hm, ich seh na nix.

    Skeptiker schrieb:

    Hast du zu der Szene ein Vidoe?

    http://youtu.be/lP1bj1gQsDE?t=8m2s



  • Es sieht eigentlich nur gut aus, wenn die Objekte ganz nah sind.
    Sind sie wenige cm weiter weg, wie z.B. bei der Schläfe zu sehen, werden die Texturen runtergeregelt und es sieht unscharf und schlechter aus.
    Im Video ist es dann noch deutlicher, wenn sie das dieses Gruppensitzen machen und alle auf einmal zu sehen sind, dann sieht's wirklich nur noch künstlich aus.

    Aber was die Porträtaufnahme betrifft, ja, die sieht schon sehr gut aus. Abzüglich der Schläfen natürlich.



  • _matze schrieb:

    Sieht doch aus wie ein Foto, oder? Ich muss sagen, ich habe noch nie bessere Gesichter in einem Videospiel gesehen. Bin echt beeindruckt.

    Wenn du es nicht gesagt hättest, hätt ich geschworen, dass das ein Foto ist 😃



  • GPC schrieb:

    _matze schrieb:

    Sieht doch aus wie ein Foto, oder? Ich muss sagen, ich habe noch nie bessere Gesichter in einem Videospiel gesehen. Bin echt beeindruckt.

    Wenn du es nicht gesagt hättest, hätt ich geschworen, dass das ein Foto ist 😃

    😃

    Und es ist nur Spacey, der gut aussieht. Auch einige der anderen Charaktere sind ziemlich gelungen:

    http://cloud-4.steampowered.com/ugc/23968940688658598/0371542CF784869E33ED626E2317C87E51A16C92/



  • Das sind doch nur Tricks.


  • Mod

    Wie sieht's denn in der Animation aus? IMHO sahen viele Videospiele im Screenshot schon lange nahezu fotorealistisch aus (zumindest bei Landschaften, Gesichter ist was Neues), aber wenn man sich dann im Spiel tatsaechlich durchbewegt, dann sah es sofort falsch aus.



  • SeppJ schrieb:

    Wie sieht's denn in der Animation aus? IMHO sahen viele Videospiele im Screenshot schon lange nahezu fotorealistisch aus (zumindest bei Landschaften, Gesichter ist was Neues), aber wenn man sich dann im Spiel tatsaechlich durchbewegt, dann sah es sofort falsch aus.

    Im Video sieht man dann, dass es nicht echt ist. Trotzdem ist es schon sehr nahe dran, finde ich. Ich hatte auch ein Video gepostet. Hier noch mal der Link:

    http://youtu.be/lP1bj1gQsDE?t=8m2s



  • Ist der Screenshot aus einem Ingame-Video oder ist das die tatsächliche Grafik im Spiel?



  • DocShoe schrieb:

    Ist der Screenshot aus einem Ingame-Video oder ist das die tatsächliche Grafik im Spiel?

    Das ist natürlich eine vorgerenderte Zwischensequenz. Der Spacey im Spiel sieht deutlich schlechter aus. Ich glaube, bis wir eine solche Qualität in Spielgrafik genießen dürfen, vergehen noch ein paar Jahre. 😉



  • Warum filmt man nicht echte Menschen und zeigt die Zwischensequenz als Video??


  • Mod

    hä schrieb:

    Warum filmt man nicht echte Menschen und zeigt die Zwischensequenz als Video??

    Geld?

    _matze schrieb:

    DocShoe schrieb:

    Ist der Screenshot aus einem Ingame-Video oder ist das die tatsächliche Grafik im Spiel?

    Das ist natürlich eine vorgerenderte Zwischensequenz.

    Das ist ja lahm. Dann sah auch Wing Commander 3 anno 1994 schon fotorealistisch aus. Oder, wenn es um Rendergrafik geht, viele Animationsfilme aus den spaeten 1990ern (man ging dann dazu ueber, bei Animationsfilmen absichtlich weniger realistisch zu modellieren, weil man ansonsten zu tief im uncanny valley war). Wenn sie so etwas in Echtzeit auf den Heimcomputer/-konsole bringen, dann ist das mal ein Fortschritt.



  • _matze schrieb:

    ...sieht so unendlich gut aus! [...] Ich muss sagen, ich habe noch nie bessere Gesichter in einem Videospiel gesehen. Bin echt beeindruckt.

    _matze schrieb:

    Das ist natürlich eine vorgerenderte Zwischensequenz.

    War das jetzt Absicht das so zu verschleiern? Imo erweckst Du klar den Eindruck, dass das Ingame-Grafik ist.

    Btw. wieso beeindruckt Dich ein Gesicht in einem Computerspiel wenn es in einer Zwischensequenz ist? Oder verstehe ich Dich komplett falsch und Du wolltest einfach nur mitteilen, dass Kevin Spacey unendlich gut aussieht??



  • SeppJ schrieb:

    Das ist ja lahm. Dann sah auch Wing Commander 3 anno 1994 schon fotorealistisch aus. Oder, wenn es um Rendergrafik geht, viele Animationsfilme aus den spaeten 1990ern (man ging dann dazu ueber, bei Animationsfilmen absichtlich weniger realistisch zu modellieren, weil man ansonsten zu tief im uncanny valley war). Wenn sie so etwas in Echtzeit auf den Heimcomputer/-konsole bringen, dann ist das mal ein Fortschritt.

    Also Wing Commander 3 solltest du dir vielleicht noch mal ansehen. Das sieht nicht so gut aus, wie du das vielleicht in Erinnerung hast. Zumindest ging es mir so, als ich mir kürzlich noch mal Szenen aus dem Spiel angesehen habe. 😉 Außerdem macht es doch wenig Sinn, gefilmte mit gerenderten Szenen zu vergleichen.



  • Jester schrieb:

    War das jetzt Absicht das so zu verschleiern? Imo erweckst Du klar den Eindruck, dass das Ingame-Grafik ist.

    Btw. wieso beeindruckt Dich ein Gesicht in einem Computerspiel wenn es in einer Zwischensequenz ist? Oder verstehe ich Dich komplett falsch und Du wolltest einfach nur mitteilen, dass Kevin Spacey unendlich gut aussieht??

    Verschleiern? Das war nicht meine Absicht. Ich dachte, es wäre völlig klar, dass diese Qualität niemals ingame Grafik sein kann.

    Warum mich das beeindruckt? Weil ich noch nie in einem Spiel etwas vergleichbar gutes gesehen habe. Wenn du ein Beispiel hast, gerne her damit. Es gab schon oft nett gerenderte Zwischensequenzen, aber diese hier wirken imho besonders real.


  • Mod

    _matze schrieb:

    Also Wing Commander 3 solltest du dir vielleicht noch mal ansehen. Das sieht nicht so gut aus, wie du das vielleicht in Erinnerung hast. Zumindest ging es mir so, als ich mir kürzlich noch mal Szenen aus dem Spiel angesehen habe. 😉 Außerdem macht es doch wenig Sinn, gefilmte mit gerenderten Szenen zu vergleichen.

    Ich meinte schon die Live-Action-Szenen. Die sehen sehr realistisch nach Menschen aus, die einen Animatronikkopf tragen. 🙂

    Das ist halt bloss eine Frage, was guenstiger ist: Ein Team gefallener Schauspieler in Not oder ein Team von Unmengen von Grafikdesignern. Prinzipiell war man aber eben schon in den 90ern so weit, dass man realistische Menschen (im Standbild!) zu machbaren Budgets hin bekam. Hier zum Beispiel ein Werbebild zum Final Fantasy Animationsfilm. Ist nicht perfekt (oder eher: Zu perfekt!). Wenn man weiss, dass es ein Renderbild ist, dann sieht man es auch schnell, wenn man es nicht weiss, dann brauchst's ein paar Momente. Aber so auch beim Screenshot im Eroeffnungbeitrag. Wieso sieht man so etwas dann so selten? Vermutlich immer noch eine Budgetfrage, gekoppelt mit einer Frage,was besser ist: Realistische Standbilder, die dann in der Animation doch durchfallen (und dadurch gruselig wirken) oder dann doch bewusst einen unrealistischeren Stil waehlen, aber den dann auch gekonnt durchziehen (und dabei Geld sparen)? Prinzipiell waere aber alles moeglich, so lange es halt nicht in Echtzeit auf dem Nutzerrechner gemacht werden muss.

    Verschleiern? Das war nicht meine Absicht. Ich dachte, es wäre völlig klar, dass diese Qualität niemals ingame Grafik sein kann.

    Muss mich anschliessen. Ich hatte auch eindeutig den Eindruck, dass das Ingame-Grafik sein soll. Nach dem, was ich in den letzten Jahren auf dem PC gesehen habe, haette es mich auch nicht sehr gewundert, wenn ein aktueller Titel auf einem High-End Rechner Bilder, wie das gezeigte, locker in Echtzeit rendern koennte, wenn ein Entwickler bloss genug Aufwand in die Grafik stecken wuerde (ich wuerde es aber trotzdem einen neuen Meilenstein nennen). Eines der letzten grossen Puzzleteile, das realistische Rendern von Haaren, wurde in den letzten Jahren schliesslich erreicht.



  • Also mir war schon bewusst, dass eine gerenderte Zwischensequenz ist.. aber ich finde es sieht trotzdem extrem gut aus, da beißt die Maus keinen Faden ab ^^
    Ich denke, Advanced Warfare hol ich mir dann auch iwann noch.. die letzten CODs fand ich eher lahm und Ghosts hab ich ausgelassen, aber AW scheint wieder gut zu sein.


Log in to reply