linux vs Apple



  • Hallo,

    nur damit ich mich nicht irre. Soweit ich das von LInux noch weiss musste eine Datei erst ausfuerbar gemacht werden , damit man sie selbst vom desktop starten konnte. Bei Apple ist es so dass man eine Datei zwar vom Desktop starten kann, aber moechte man dieselbe Datei von der Console starten muss man sie ausfuerbar machen und noch dazu muss man das Programm angeben mit welchem man die Datei starten moechte. Scheinbar hat die Console keinen Zugriff darauf mit welchem STandardprogramm es gestartet werden soll. Ausserdem moechte ich grad ein Script ausfuehren und die Console ist zu dumm zu checken dass eine datei die ich in diesem Script aufrufe im selben Verzeichnis liegt. Jetzt muss ich da wohl einen absolut Pfad angeben.

    Vielleicht kann jemand mehr dazu sagen warum das so ist etc.



  • blurry333 schrieb:

    Bei Apple ist es so dass man eine Datei zwar vom Desktop starten kann

    Nicht generell. Gegenbeispiel: Shellskripte.

    aber moechte man dieselbe Datei von der Console starten muss man sie ausfuerbar machen und noch dazu muss man das Programm angeben mit welchem man die Datei starten moechte.

    Nein, muss man nicht. Dafür gibt es She-Bangs.

    Ausserdem moechte ich grad ein Script ausfuehren und die Console ist zu dumm zu checken dass eine datei die ich in diesem Script aufrufe im selben Verzeichnis liegt. Jetzt muss ich da wohl einen absolut Pfad angeben.

    Das aktuelle Verzeichnis ist unter Unix aus Sicherheitsgründen typischerweise nicht in $PATH. Das hat nichts mit Dummheit zu tun.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in nman aus dem Forum Linux/Unix in das Forum Themen rund um die IT verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • blurry333 schrieb:

    Scheinbar hat die Console keinen Zugriff darauf mit welchem STandardprogramm es gestartet werden soll.

    doch, dafuer gibt es in der macos konsole open.



  • jo mit open gehts 🙂 Aber ich habs jetzt mal in der console von Windows probiert da brauchte ich kein open .



  • blurry333 schrieb:

    jo mit open gehts 🙂 Aber ich habs jetzt mal in der console von Windows probiert da brauchte ich kein open .

    👍
    über windowskonsole reingehen, so mach ich das auch immer wenn ich etwas unter linux oder mac machen will


Log in to reply