Nullstelle x^2 - 5



  • Hi,

    Irgendwo in meinem Programm scheint ein Fehler zu sein, weil die Nullstelle zu ungenau angegeben wird:

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    float f(float x) //Rückgabe Funktionswert
    {
     return ( (x*x)-5 );
    }
    
    float nullstelle( float a, float b) //berechnung Nullstelle
    {
          float eps  = 0.01;
          float eps2 = 0.000001;
          float m;
    
          //a = 0, b = 3
          //m = 1,5
    
          do{
                m = ((a + b) /2);
                if(f(m) > 0){
                        b = m;
                  }
                  else {
                        a = m;
                       }
          }while(abs(f(m)) > eps2);
    
          return m;
    }
    
    int main(void) {
    
    	float a,b;
    
    	printf("a eingeben: ");
    	scanf("%f", &a);
    
    	printf("\nb eingeben: ");
    	scanf("%f", &b);
    
    	printf("%f", nullstelle(a,b));
    
    	return EXIT_SUCCESS;
    }
    

    Wer kann mir helfen ?



  • zzr schrieb:

    Wer kann mir helfen ?

    Niemand, bis du verrätst, was das Programm bei dir ausgibt, und was du als Ausgabe erwartet hättest.




Log in to reply