QWebView - Google login problem



  • Hallo,
    mit meinem Programm sollte man sich direkt bei einem Webservice einloggen können, ohne ein externen Browser aufrufen zu müssen. So habe ich mit der QWebView-Klasse ein Browser-Fenster erstellt wo man sich in den WebService einloggen kann. Mit dem dortigen Web-Service kann man sich unter anderem mit Facebook & Google anmelden. Das Problem jedoch ist, dass Google ein popup-Fenster hat und somit wahrscheinlich die Cookies(?) im Main-Browser nicht einsehbar sind.
    Einen Ansatz hätte ich bereits: Wenn der User auf den Google-Login-Button klickt, sollte es ihn zur URL des Google-Popups weiterleiten, anstatt ein Popup zu erstellen. Ich weiß jedoch nicht ob das überhaupt Funktionieren würde. Zudem müsste ich dann auch noch die Javascript-Links abfangen..

    Wie kann ich das Problem sonst noch lösen? 🙂



  • Ich kenne das Google Login Zeugs nicht und mir ist auch nicht ganz klar, was du willst.
    Was ist der Main Browser? Natürlich kann WebKit nicht auf die Cookies von irgendeinem anderen Browser zugreifen, den du vielleicht installiert hast. Sowas könntest du schon programmieren, wär aber nicht sauber.
    Warum kann sich der Benutzer nicht in deinem Webkit anmelden?


  • Mod

    Wahrscheinlich? Reden wir hier über die graue Theorie?
    Ich seh keinen Grund warum der Link sich nicht in QWebView öffnen sollte...


Log in to reply