WPF Checkbox



  • Hi

    Steh gerade auf dem Schlauch dachte folgendes sei möglich in WPF.
    Ich habe eine Checkbox. Bei klick soll ein Command ausgeführt werden.
    Dieses Command setzt bei Erfolg einen boolschen Wert auf true. Bei Nichterfolg belässt er den Wert entsprechend auf false.

    Jetzt möchte ich das IsChecked diesen Zustand anzeigt. Hier der Code:

    <CheckBox 
      Content="MyCheckbox"
      Command="{Binding MyCommand}"
      IsChecked="{Binding MyIsChecked, Mode=OneWay}" />
    

    Die Checkbox macht aber nicht das was ich denke. Der IsChecked Zustand wechselt jedes mal wenn ich drauf klicke ungeachtet dessen ob MyIsChecked true oder false ist.

    Warum? und wie löst man das?



  • Zeig mal Code-Behind.. bzw. Anwendungslogik!

    IsChecked ist ja bidirektional, is doch logisch, dass es beim klicken auf die box von true auf false toggelt und zurück1? oder hab ich was nich gerafft!

    und das mit dem Command is somit redudant? vll. weiß ich nich genauc was du vorhast..


Log in to reply