Paketverluste im WLAN


  • Mod

    Seit ein paar Tagen habe ich ein seltsames Problem: Alle paar Minuten (ich habe den Zeitabstand nicht genau gemessen, könnte dies aber ausprobieren, wenn dies nützlich sein sollte) scheint mein WLAN jeweils für ca. 5 Sekunden gestört zu sein (auch diesen Wert kann ich bei Bedarf genauer messen). 100% Paketverlust. Was kann das sein? Ich selber habe keinerlei Veränderungen bei mir durchgeführt, aber da ich in einem Apartmentkomplex wohne, ist es vorstellbar, dass irgendeiner der Mitbewohner irgendwas gemacht hat. Ich habe bloß keinen Schimmer, was es sein könnte.

    Das Problem fällt vor allem bei Internettelefonie und Onlinespielen auf, die allesamt dadurch fast unbenutzbar sind (jede Minute für 5 Sekunden unterbrochen zu werden macht jedes Gespräch kaputt). Ich weiß, dass das Problem an meinem WLAN liegt, weil mein Netzwerkanalysetool mir Paketverluste auf der Strecke vom Rechner zum WLAN-Router meldet, und zwar genau zu den Zeiten, zu denen bei den Telefonaten/Spielen die Störungen auftreten. Außerdem funktioniert es, wenn ich den Rechner per Kabel an den Router anschließe.

    Veränderung der Gerätepositionen im Raum hat nichts gebracht.

    Ich habe auch mal die Umgebung nach anderen WLANs gescannt und festgestellt, das ein paar davon den gleichen Kanal wie ich benutzten. Eine Änderung des Kanals auf eine ungenutzte Frequenz brachte aber keine Verbesserung.

    Abgesehen von diesem neuen Phänomen ist das WLAN absolut störungsfrei. Der Router ist ein Netgear CG3000D-RG. Im Eventlog des Routers sind zwar einige "critical"-Ereignisse für die letzten Tage verzeichnet, aber nicht alle paar Minuten, sondern bloß alle paar Tage, und auch nichts, was ich direkt mit dem Problem in Verbindung bringen könnte (wobei ich zugegeben das meiste in dem Log nicht verstehe, weil mir der technische Hintergrund fehlt). Der Rechner hat einen Broadcom 802.11ac WLAN-Adapter.



  • Minütlich? Eigentlich nix. http://en.wikipedia.org/wiki/Electromagnetic_interference_at_2.4_GHz

    Kanalwechseltest würde ich mit dem höchsten und niedrigsten machen gegen Nicht-Wifi-Störer.

    Und dann wohl auf 5Ghz-Wifi leider wechseln, weil man den Störer nicht findet.

    Ein nicht entstörter Motor, stört's auch im Radio?


  • Mod

    volkard schrieb:

    Ein nicht entstörter Motor, stört's auch im Radio?

    Wie man's nimmt: Mein Radio kommt über's Internet, also in einem gewissen Sinne, ja 😃 .

    Die anderen Sachen gucke ich mir später mal genauer an. Hmm, Bluetooth. Die Störung koinzidiert grob mit der Zeit seit ich das erste Mal Bluetooth an dem betroffenen Laptop genutzt habe. Aber eigentlich habe ich es seither wieder deaktiviert...



  • Funkwagen rufen und die messen lassen.

    Vielleicht hat jemand ein elektronisches Gerät in Betrieb genommen, dass in diesem Frequenzbereich stört.


Log in to reply