Mit typdef neuen Bezeichner definieren



  • Guten Abend,

    Ich habe drei Quelltextdateien. Zwei für Klassen (class.h und class.cpp) und eine für das eigentliche Programm (main.cpp). Wo soll ich die Typendefintion defintieren? Habe schon in Parametern & Co in der Klassendefintion die neuen Bezeichner benutzt, soll ich dann in der Klassendatein oder in der main.cpp die neuen Bezeichner mit Typdef benutzen? Die Klassen werden vorerst für kein anderes Projekt benutzt. 🙂



  • Erwartest du jetzt auf dieses Geschwurbel hin eine hilfreiche Antwort?



  • @_DarkLord44_
    Wenn du dein Dateien-Benamsungsschema konsequent durchziehen willst dann müsste das File wohl typedef.h heissen.
    Wobei ich nicht der Meinung bin dass das sinnvoll wäre.

    => Vielleicht solltest du allgemein dein Programm etwas mehr aufteilen? Und wo man typedefs macht, kommt natürlich drauf an wo diese typedefs dann überall verwendet werden. Wenn sie zu einer Klasse gehören dann im Header File zu dieser Klasse, wenn sie von mehreren Klassen verwendet werden, aber nicht von der ganzen Library, dann vielleicht im "common" Header File für den Namespace/das Modul, und wenn sie von der gesamten Library verwendet werden dann halt überhaupt im "common" Header File für die ganze Library.

    Und wenn du keine Library schreibst macht es auch nix, das selbe gilt natürlich genau so wenn du direkt ne ".exe" programmierst. In dem Fall ersetze "Library" halt einfach durch "Programm".


Log in to reply