Funktion gibt anderen Wert zurück



  • Hallo liebe Freunde,

    Ich bin C++ Anfänger und habe folgende Zeilen zur Berechnung einer Temperatur von Fahrenheit in Celsius geschrieben (Habe dabei mit Absicht eine Funktion benutzt, einfach damit ich mal eine benutze):

    #include <iostream>
    using namespace std;
    
    //Funktionsdeklarierung
    double crechner(double);
    
    int main(void) {
    	double Fahrenheit;
    
    	cout << "Bitte Eingabe in Fahrenheit:\n";
    	cin >> Fahrenheit;
    	cout << "Die Temperatur in Celsius beträgt:\n" << crechner(Fahrenheit)<<"\n";
    
    }
    
    //Funktionsdefinition
    double crechner(double Eingabe){
    
    	((Eingabe - 32) * 5) / 9;
    	return Eingabe;
    
    }
    

    Scheinbar rechnet die Funktion nicht, was sie soll, sie gibt nämlich immer den eingegebenen Wert unverändert zurück.

    Habe jetzt leider keine Zeit weiter daran rumzurätseln, also wenn jemandem beim überfliegen die Lösung ins Auge fliegt, wäre ich wirklich dankbar 🙂

    lg


  • Mod

    Du veränderst die Variable Eingabe nirgends. Du rechnest irgendwas aus und machst nichts mit dem Ergebnis. Dann gibst du die unveränderte Eingabe zurück.



  • Vielen Dank nun klappt es.Ich hoffe diese Anfängerfragen gehen euch nicht zu sehr auf die Nerven.

    Eine gute Nacht 🙂


Log in to reply