MS Office 2010: Power Point plötzlich unbenutzbar langsam



  • Guten Tag Forum,

    aktuell habe ich das Problem, dass ich an einer PPT-Präsentation arbeite und seit heute ist Powerpoint unbenutzbar langsam. Nach jedem Klick muss ich rund 10 Sekunden warten, bis etwas passiert. Das Umfasst auch ganz simple Aktionen wie Auswahl von Elementen per Klick. Die Präsentation ist mit 18 Folien und einer Dateigröße von unter 3 MB nicht groß. Es werden keine Animationen verwendet.

    Verwendete Elemente in der Präsentation:
    * Ein paar Bilder
    * Auf einer Folie: SmartArt
    * Sonst: Text und Formobjekte

    Gestern Abend, als ich diese Präsentation zum letzten mal offen hatte, bestand das Problem nicht. Seit heute kann ich nicht meh arbeiten.

    Was kann ich dagegen tun?
    ps: Bitte keine allgemeingültigen Floskeln schreiben wie "resourcenfressende Programme im Hintergrund schließen.

    Viele Grüße



  • Noch ein Nachtrag: Es scheint nicht (nur) an der Präsentation zu liegen.
    Ich habe gerade eine ältere Version (backup) der selben Präsentation geöffnet (874 KB) in der noch weniger Bilder und gar kein SmartArt verwendet wird. Das selbe Problem tritt auf. Sämliche Aktionen dauern extrem lange.


  • Mod

    msppt schrieb:

    ps: Bitte keine allgemeingültigen Floskeln schreiben wie "resourcenfressende Programme im Hintergrund schließen.

    Wenn du von vornherein alle möglichen Antworten ausschließt, wieso fragst du dann?

    Es gibt keine einfache Lösung, wie eine versteckte Checkbox in Powerpoint, die du aktiveren kannst, um dein Problem zu beheben.



  • Eine konkrete Idee hab ich nicht, aber an deiner Stelle würde ich mal ProgMon (SysInternals) laufen lassen ob PowerPoint (oder irgendwas anderes??) da ständig irgendwas auf der Festplatte sucht oder ins Netz will und nicht darf. Ich hatte mal sowas ähnliches bei OpenOffice, Bilder waren nur Verknüpfungen ins Netz aber die Firewall sperrte den Zugriff, mit dem Ergebnis dass sich OO bei jedem Laden/Speichern aufhängte. Wie gesagt, reine Spekulation...


Log in to reply