Hexeditor



  • Ich möchte einen kleinen Hexeditor in C++ schreiben, leider kommen bei meinen Programm andere Daten heraus als bei Bless. Liegt es an der Art wie ich die Daten lese?

    int value = 0;
    stream.read(reinterpret_cast<char*>(&value), sizeof(int));
    std::cout << std::hex << std::bitset<8>(value).to_ullong();
    

    Hier ist das was mein Programm mir ausspuckt:

    7f	2	0	0	2	1	c0	0	40	0	38	0	0	40	8	1e
    

    Das hier gibt Bless aus:

    7F 45 4C 46 02 01 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 00 3E 00 01
    


  • int value;
    
    while((value = stream.get()) != EOF)
        std::cout << std::hex << setw(2) << setfill('0') << value << ' ';
    

    s.a. istream.get



  • Wieviel Bytes liest du beim read ein?



  • Danke für die schnell Antwort.

    DirkB schrieb:

    Wieviel Bytes liest du beim read ein?

    4 Bytes oder täusche ich mich?



  • Zumindest ist das eine übliche Größe für int.

    Und wieviel Bytes gibst du beim cout aus?


Log in to reply