API programmieren



  • Hallo,
    also ich hab im Keller einen alten PC gefunden (Single-Core CPU und NV17 Grafikchip), und weil in ein paar Wochen eh Ferien sind und ich ein Projekt suche hab ich mir gedacht ob ich nicht einfach mal versuchen kann eine API zu programmieren (für die GPU).

    Was ich nicht ganz verstehe ist wie man Befehle an die GPU sendet. Wenn ich in einem C++ Programm y = x + a berechne, macht das gleich die CPU und die GPU ist nicht ansprechbar... Muss man um die GPU anzusprechen Befehle nehmen die das Betriebssystem bereitstellt nehmen oder gibt es da noch andere Wege?

    LG

    PS: Kommentare wie "Das ist zu schwer" oder so sind reine Zeitverschwendung 😉



  • Google mal nach CUDA und OpenCL



  • Erstmal Danke für die schnelle Antwort, von CUDA und OpenCL hab ich schon gehört, gibt es denn für OpenCL gute Bücher? Ich kenn mich da nicht so aus...



  • Ja du brauchst Funktionen vom Betriebsystem oder genauer vom Grafikkarten Treiber. Da aber allein das direkte Ansprechen des Grafikkarten Treibers kompliziert genug ist hat man vor Ewigkeiten mal standardisierte Interfaces wie OpenGL und DirectX erfunden. Mir ist außerdem nicht ganz klar was du erreichen möchtest. Wenn du irgendwelche Berechnungen auf Grafikkarten ausführen möchtest dann sicher nicht mit dieser Grafikkarte. Die Grafikkarte unterstützt nichtmal Shader also kannst du nur die Fixed Function Pipeline benutzen um Grafiken zu zeichnen aber nichts anders. Nehm lieber einer aktuellere Grafikkarte.



  • Was soll "eine API" sein?


Log in to reply