Star Citizen - Biggest Crowdfuning Game



  • Hi,

    in letzter Zeit ließt man immer mal wieder von dem Crowdfunding Weltraumsimulationspiel Star Citizen, für das wohl schon über $ 73.000.000 gesammelt wurde. Viele versprechen sich wohl nicht weniger als das beste Spiel ever...
    http://www.gamestar.de/spiele/star-citizen/news/star_citizen,48820,3027594.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Citizen

    Auf Youtube gibts schon einige Lets Plays der Beta zu schauen:
    Die Raumschiffe im Hangar sehen beeindruckend aus - die CryEngine 3 leistet hier gute Arbeit.
    Aber irgendwie erinnert das ein bisschen an das (> 12 Jahre alte) Spiel Freelancer (auch dort hat Chris Roberts mitgewirkt), halt mit aufgebohrter Grafik und ein paar zusätzlichen Spieldetails...

    Wirklich beeindruckend fände ich eine realistischere Darstellung wie z.B. der Größenverhältnisse, was jedoch an vielen Stellen für vmtl. 95% der Gamer langweilig wäre (eingeschränkte/andere Klangwelt, in niedrigen Orbits keine geostationären Objekte, andere Gravitation (bzw. deren Fehlen), wenig visuelles Feedback für die Eigengeschwindigkeit etc. - deswegen wohl auch immer dieser komische Staub im Spiel)

    Aber ein übergangsfreies Landen eines Raumschiffs auf einen Planeten - vom All, durch Atmosphäre und Wolken auf den Boden runter - das wäre ein äußerst eindrucksvoller realistischer Effekt, oder?
    Sowas war aber in den Demos zu Star Citizen noch nicht zu sehen.

    Was haltet Ihr von diesem Spiel?
    Was ist anders im Vgl. zu ähnlich Spielen wie Eve Online, X3, ...? (Habe die Entwicklung die letzen 10 a nicht verfolgt)



  • robot schrieb:

    Aber ein übergangsfreies Landen eines Raumschiffs auf einen Planeten - vom All, durch Atmosphäre und Wolken auf den Boden runter - das wäre ein äußerst eindrucksvoller realistischer Effekt, oder?
    Sowas war aber in den Demos zu Star Citizen noch nicht zu sehen.

    Ich meine, übergangsfreies Landen ist geplant. Im Addon zu Elite: Dangerous wird das übrigens auch kommen.



  • _matze schrieb:

    Ich meine, übergangsfreies Landen ist geplant. Im Addon zu Elite: Dangerous wird das übrigens auch kommen.

    Wow, feine Sache! 🙂



  • robot schrieb:

    ...[große Wunschliste]

    Du möchtest Kerbal Space Programm oder Orbiter spielen.

    Zu große, im Sinne von real große Planten + realistische Flugphysik + Space Combat ist, wenn man Spielspaß haben möchte, nicht machbar.

    Das kannst du dir aber leicht ausrechnen wenn du dir folgende Fragen stellst:

    Mit welcher Geschwindigkeit solltest du dich dem Planeten nähern, damit du A) Kämpfe im X-Wing Style durchführen kannst und 😎 nicht eine Ewigkeit warten musst, bis du in die Atmosphäre eintauchst.

    Wenn du so etwas in der Art willst, dann kannst du ja Elite 2 Frontier spielen, da hast du genau dieses Gameplay Desaster.



  • PS:

    Ich wüsste auch nicht mit welchem Leben du real große Planeten füllen willst.
    Guck dir den Flight Simulator 2004 an und denke gleich 100 Szenerie Addons für > 50 € einzuplanen, wenn nur ein Planet finanzierbar sein soll.



  • Kerbal ist dein Zuhause schrieb:

    robot schrieb:

    ...[große Wunschliste]

    Du möchtest Kerbal Space Programm oder Orbiter spielen.

    Zu große, im Sinne von real große Planten + realistische Flugphysik + Space Combat ist, wenn man Spielspaß haben möchte, nicht machbar. ...

    Ja, das stimmt natürlich. Wenn es zu realistisch ist, wird es als Spiel uninteressant.
    (Trotzdem fühlt es sich immer wie ein Brainbug an, wenn ich die Asteroiden so nahe am Planeten über einem festen Oberflächenpunkt schweben sehe. 😃 )

    Wie gefällt Dir persönlich Star Citizen bzw. das was man bis jetzt sehen davon kann?



  • robot schrieb:

    Wie gefällt Dir persönlich Star Citizen bzw. das was man bis jetzt sehen davon kann?

    Das was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir ziemlich gut, allerdings habe ich ganz bewusst mich nur sehr wenig bezüglich der Entwicklung von Star Citizen umgesehen. Wenn das Spiel draußen ist, dann möchte ich nämlich nicht schon alles kennen.



  • Kerbal ist dein Zuhause schrieb:

    Du möchtest Kerbal Space Programm oder Orbiter spielen.

    Hast du Orbiter also schon gespielt? Kann das was? Habe es vor ein paar Tagen gewonnen, aber bislang noch nicht gespielt.



  • _matze schrieb:

    Kerbal ist dein Zuhause schrieb:

    Du möchtest Kerbal Space Programm oder Orbiter spielen.

    Hast du Orbiter also schon gespielt? Kann das was? Habe es vor ein paar Tagen gewonnen, aber bislang noch nicht gespielt.

    Gewonnen? Orbiter ist Freeware. Das muss man nicht gewinnen, das darf man kostenlos downloaden.

    Und ja, ich habe es schon gespielt. Die Simulation gibt's schon mindestens seit 2003 und wird stetig weiterentwickelt.
    Was besseres für Privatpersonen als Orbiter gibt's zur Zeit nicht.



  • Kerbal ist dein Zuhause schrieb:

    _matze schrieb:

    Kerbal ist dein Zuhause schrieb:

    Du möchtest Kerbal Space Programm oder Orbiter spielen.

    Hast du Orbiter also schon gespielt? Kann das was? Habe es vor ein paar Tagen gewonnen, aber bislang noch nicht gespielt.

    Gewonnen? Orbiter ist Freeware. Das muss man nicht gewinnen, das darf man kostenlos downloaden.

    Und ja, ich habe es schon gespielt. Die Simulation gibt's schon mindestens seit 2003 und wird stetig weiterentwickelt.
    Was besseres für Privatpersonen als Orbiter gibt's zur Zeit nicht.

    Oh, mein Fehler. Ich meinte Orbitor.

    http://store.steampowered.com/app/336220/



  • Ihr wollt doch nicht wirklich Star Citizen mit Kerbal oder Orbiter vergleichen?!?


  • Mod

    Million Voices schrieb:

    Ihr wollt doch nicht wirklich Star Citizen mit Kerbal oder Orbiter vergleichen?!?

    Doch! Und wir stellen fest, sie sind vollkommen verschieden 😉



  • SeppJ schrieb:

    Und wir stellen fest, sie sind vollkommen verschieden 😉

    Aber so was von... 😉

    Und damit hat sich der Vergleich doch eigentlich erledigt, oder nicht? Das sind verschiedene Genres und ich finde, Genre-übergreifend sind Spiele nicht vergleichbar.



  • Million Voices schrieb:

    SeppJ schrieb:

    Und wir stellen fest, sie sind vollkommen verschieden 😉

    Aber so was von... 😉

    Und damit hat sich der Vergleich doch eigentlich erledigt, oder icht? Das sind verschiedene Genres und ich finde, Genre-übergreifend sind Spielne nicht vergleichbar.

    Doch, du kannst ja auch Äpfel und Birnen vergleichen.
    Apfel schmeckt z.B. besser.


Log in to reply