Ist es gut eine Freundin zu haben?



  • Ist es erwünschenswert eine Freundin zu haben? Was hat man davon?

    Wie kriegt man eine ab?

    Irgendwie ekeln mich Prostituierte langsam irgendwie an.

    ODer sollte ich mir lieber ein Haustier kaufen? Katze / Hund oder so



  • naja, Katzen oder Hunde zu rammeln ist in D glaube ich verboten, oder?



  • Du schon wieder



  • deejey schrieb:

    naja, Katzen oder Hunde zu rammeln ist in D glaube ich verboten, oder?

    🙄

    Mechanics schrieb:

    Du schon wieder

    Niemand mag mich 😞



  • Sheldor schrieb:

    deejey schrieb:

    naja, Katzen oder Hunde zu rammeln ist in D glaube ich verboten, oder?

    🙄

    Kannst dich ja vorsichtshalber erkundigen, sicher ist sicher



  • deejey schrieb:

    Sheldor schrieb:

    deejey schrieb:

    naja, Katzen oder Hunde zu rammeln ist in D glaube ich verboten, oder?

    🙄

    Kannst dich ja vorsichtshalber erkundigen, sicher ist sicher

    🙄



  • Sheldor schrieb:

    Ist es erwünschenswert eine Freundin zu haben? Was hat man davon?

    Wie kriegt man eine ab?

    Ab und zu mal waschen und nicht ständig die Wellt hassen soll Wunder bewirken ...



  • @Sheldor:
    Ich bin mit nicht sicher ob deine Frage ernst gemeint ist, aber ich gehe jetzt einfach davon aus.

    Ob du jemand bist der lieber alleine bleibt oder dir da doch was ganz wichtiges fehlt im Leben, musst du ganz allein entscheiden. Mir hat in meiner Singlezeit immer wieder eine Partnerin gefehlt und damit meine ich nicht nur sexuell, darauf kommt es irgendwann nicht mehr wirklich an. Mittlerweile habe ich die richtige Frau gefunden und wir haben auch Kinder. Jeder Tag ergibt bei mir jetzt einen Sinn und meine Frau ist auch gleichzeitig meine beste Freundin. Nach 10 Jahren verstehen wir uns blind und das ist einfach toll, keiner ist vom anderen genervt jeder geht auch seinen Hobbys nach. Geld spielt bei uns keine Rolle, da will keiner ein Haus, dickes Auto, teure Klamotten, Vermögen haben oder die große Karriere machen. Wir sind einfach so zufrieden wie es gerade ist und wünschen uns dass es uns immer so gut geht(nicht finanziell gesehen).

    Ich habe aber in meiner ersten Ehe mit der falschen Frau gelebt, so wie ich auch schon viele falsche Jobs hatte. Da muss man dann einfach den Mut für den Ausstieg haben, denn leben tut man mit hoher Wahrscheinlichkeit nur einmal und man ist auch nur einmal jung.

    Eine gute Lebenszeit zu haben ist unbezahlbar.



  • Sheldor schrieb:

    ...
    Wie kriegt man eine ab?

    Einfach ansprechen. Gute Themen sind z.B. Programmiersprachen, Compiler oder Verschlüsselungsalgorithmen. Manche Frauen mögen es auch emotionaler - in dem Fall ist eine C++ vs Java Diskussion die bessere Wahl.



  • Ich habe meine über eine Singlebörse kennengelernt. Nach vielen Reinfällen war dann eine mit der ich kurz geschrieben, dann telefoniert und drei Tage später getroffen hatte. Tja und mit der Frau bin ich heute noch glücklich verheiratet.



  • Sheldor schrieb:

    Wie kriegt man eine ab?

    Ich glaub nicht, dass es ein Patentrezept gibt. Frauen sind so unterschiedlich, wie es Single-Kerle gibt. Vielleicht eins - wenn du eine wirklich toll findest und die Beziehung für Länger sein soll - sei wie du bist. Spiel nichts vor. Das hältst du nicht lange durch.

    Sheldor schrieb:

    Irgendwie ekeln mich Prostituierte langsam irgendwie an.

    Mich ekelt schon die Vorstellung daran an, es mit einer Nutte zu treiben.
    Hab ich auch noch nie gemacht. Das würde ich auch überhaupt nicht bringen.

    dachschaden schrieb:

    Ab und zu mal waschen ...

    Saubere Schuhe und saubere Fingernägel sind wichtiger. Kein Witz. Viele Frauen achten auf sowas.

    Btw, Sheldor, wieso hab ich bloß das Gefühl, dass du alle hier verarschen willst? 😃



  • Es sollte doch bekannt sein dass man als Informatiker oder Ingenieur mindestens zwei Freundinnen haben sollte.
    Dabei sollte es so angestellt werden dass sie zwar voneinander wissen, aber dass jede jeweils denkt dass Sie die heimliche Geliebte ist.
    Dann kann man jeweils beiden sagen dass man (des Anscheins halber) mal wieder etwas Zeit mit der Anderen verbringen muss.
    Und so kann man dann in Wirklichkeit im Keller ungestört an seinen Programmierprojekten weiterarbeiten.



  • Meine ist genauso Computersüchtig wie ich, von daher ist der Laptop bis kurz vor Einschlafen sogar im Bett noch an und es stört überhaupt nicht. Meine Ex hasste es wenn ich nur vor dem Rechner saß.



  • Ja wenn man die selben vorlieben hat, dann gibt es in der Regel auch keine schwierigkeiten. 😉



  • Jetzt mal ehrlich, Jungs. Was wären wir ohne unsere Frauen?
    Ein Nichts!
    Sie sind bis zu einem gewissen Grad austauschbar, wie auch wir es sind.
    Aber ohne sie ist das ganze Leben nur die Hälfte wert.



  • Andromeda schrieb:

    Jetzt mal ehrlich, Jungs. Was wären wir ohne unsere Frauen?
    [...]
    Aber ohne sie ist das ganze Leben nur die Hälfte wert.

    Dem widerspreche ich. Wer meint dass sein Leben ohne Freundin viel weniger Wert ist nichts wert ist der sollte mal etwas an seinem Weltbild arbeiten.
    Im übrigen ist "Freundin haben" nicht nur etwas positives. Ich bin jedenfalls froh keine zu haben wenn ich an meine Erfahrungen mit Frauen denke oder mal zu meinen Freunden schaue. 😉

    @Sheldor
    Mit deiner Einstellung wird es schwer eine Freundin zu finden. Ich würde dir erstmal raten deine Probleme zu bewältigen bevor du dir eine Beziehung suchst. Weil Beziehungen sind auch alles andere als einfach. Und mit einer negativen Einstellung des Lebens gegenüber wird das nichts.

    Oh und es wäre interessant zu wissen warum genau du eine Freundin willst. Wenn es dir nur um Sex geht solltest du dir das noch zweimal überlegen. 😉



  • DarkShadow44 schrieb:

    Dem widerspreche ich.

    Klar, die meisten Männer sind zu stolz zuzugeben, dass sie in letzter Konsequenz nichts anderes als willenlose Marionetten der Vagina sind. 😃

    Ernsthaft: in einer Beziehung, in der das meiste passt, fühlt man sich wohler als wenn man solo ist. Geht mir jedenfalls so. Der Mensch ist von seiner Natur für die Zweisamkeit designed. Das ist jedenfalls mein subjektiver Eindruck.



  • Der Mensch ist von seiner Natur für die Zweisamkeit designed.

    Eher für die Familie, die Sippe oder den Stamm.



  • Erhard Henkes schrieb:

    Der Mensch ist von seiner Natur für die Zweisamkeit designed.

    Eher für die Familie, die Sippe oder den Stamm.

    Heißt das nun ich sollte einem Indianerstamm beitreten, statt Freundin finden?

    @shadow
    Ja, ich will eine Freundin wegen dem 8====D ➡ O



  • Antwort: Kommt drauf an.

    Billiger geht's allerdings in Plastik, aufblasbar, hälts Maul, kann ohne Ende schlucken und ist ständig zu jedweder Abartigkeit aufgelegt.

    Naja, ein echter Sheldor halt (C) by TrollTech 😉

    Gibt's keinen Mod, der das closen mag?


Log in to reply