Laptop gesucht



  • Ich suche einen neuen Laptop, den ich hauptsächlich zum Programmieren / Texten benötige.

    Da ich mit OpenCL und OpenGL arbeite, sollte eine entsprechende Graka zuschaltbar sein. AMD oder NVidia spielt dabei keine Rolle.

    der Laptop sollte eine gute Leistung erbringen können,
    daswihtigste für mich ist aber das Tastaturlayout:

    Ich will keinen Numblock. Ich brauche unbedingt page up und page down als eigene Taste, welche am rechten Rand sein müssen.

    Mein bisheriger Laptop, der diese Anforderungen erfüllt, aber so langsam den Geist aufgibt:

    Dell Vostro 3550



  • Warum guckst du nicht einfach was es auf dem Markt gibt, eine Anforderungsliste hast du ja schon?

    Glaubst du ich kenne mich aus, was es für aktuelle Modelle gibt?



  • Guck doch einfach mal bei Dell nach Nachfolgeangeboten. Es gibt meiner Meinung nach ganz gute Angebote zwischen 400 - 1000 Euro oder wenn es etwas mehr kosten darf.



  • Die Vostroreihe ist so gut wie am Ende, das einzig aktuelle Modell hat wieder einen Nummernblock.

    Ich habe auch schon nach anderen Marken/Modellen gesehen und bin leider immer wieder auf nicht mehr aktuelle Rechner gestoßen, wie dem Asus U30 oder einem Samsung.



  • Ich bin weniger auf ein geiles Display versessen, da gibt es die non-glares als DSTNs recht preiswert. Momentan habe ich ein Acer Extensa, die Tastatur hat's hauptsächlich gemacht, daß ich mit dem Teil glücklich bin.
    Mei, ist jetzt auch schon fünf Jahre alt und die Mittelklasse war durchwegs mit den Spiegeldingern besetzt.

    Aber für Dich könnte so eine Kiste reichen.



  • Im Grunde könntest du auch mal einen Preisrahmen festlegen, dann kannst du auf geizhals gucken was übrig bleibt.



  • Für einen guten Arbeitsrechner bin ich durchaus bereit einen Tausender hinzulegen, solange er meine Anforderungen erfüllt und ein paar Jahre hält.
    Erfahrungsgemäß wechsel ich die Rechner so alle 4 Jahre.



  • Wow, Geizhals hat eine Menge Filter, das war ein klasse Tipp, vlt finde ich was gutes !


Log in to reply