SPIR-V, Vulkan, OpenCL C++, Nvidia



  • Ich hab ein kleines Verständnisproblem mit der neuen Vulkan API. Wenn ich es richtig verstehe wird der Vulkan-Code zu SPIR-V compiliert und das dann auf der GPU ausgeführt. Laut den Grafiken wird das gleiche mit OpenCl C++ gemacht.

    Wenn es bis hier hin stimmen sollte, dann müsste die Unterstützung für OpenCl C++ für Nvidia GPUs deutlich besser werden als jetzt mit OpenCl C, da sie doch (hoffentlich!?) ein Interesse daran haben, dass Vulkan funktioniert?

    Kann mich da jemand etwas besser aufklären?



  • du kannst GLSL zu SPIR-V compilieren, vulkan ist eine api, die wird zur kommunikation mit der GPU benutzt, aber vulkan selbst wird nicht compiliert. opencl ist eine andere API, deren unterstuetzung ist nicht direkt abhaengig zum shader binary zu dem compiliert wird. (z.b. nutzt NVidia auf opengl, opencl und cuda dasselbe format namens PRX fuer ihre binaries).

    wir haben hier uebrigens ein graphic programmier forum 😉


Log in to reply