Smartphone zum Rooten gesucht



  • Hallo Forum,

    welches Android Smartphone würdet ihr empfehlen um in die Android Programmierung und Rooten einzusteigen? Ich möchte nicht allszuviel Geld ausgeben. Es gibt ja bereits eine Menge für ~100 Euro. Gibt es da ein billiges Gerät wo ich diese Dinge ausprobieren kann?

    Vielen Dank

    Peter



  • Ich habe mir jetzt ein Motorola Moto E (1. Generation) für 80 Euro bei Ebay gekauft. Rooten ist möglich und CyanogenMod scheint installierbar zu sein. Wenn ich es versemmele, dann war es wenigstens nicht so teuer*g*



  • So'n Uralt- Teil für 80 Ocken?

    Bei Bastlern recht beliebt sind die icefox- Kisten, die kommen schon gerootet daher. Für'n Hunderter, seh' ich gerade. Bei amazon ohne Ärger mit dem Zoll für 150 ins Haus.
    Die aktuelle Version hat sogar nen Octacore.

    CM läuft da natürlich nicht drauf, jedenfalls hab ich noch nicht gesehen. Aber das Basteln dürfte eindeutig mehr Spaß machen damit. 😃



  • Hm, muß ich am Wochenende rechachieren was man mit diesem SP alles machen kann. Ich habe bald Urlaub und wollte ein bißchen in Android und dessen App Programmierung reinschnuppern.



  • Hi,

    also wenn Du Urlaubsplanung betreibst, solltest Du wissen, daß icefox direkt aus China versendet, heißt, Du wartest zwei Wochen auf so ein Teil.
    Schneller, aber auch deutlich teurer bekommst Du die Teile beim deutschen Distributor Jiayu. Aber baugleich sind die Teile.
    Völlig unproblematisch, weiß aber nicht, ob das Angebot nur im September galt, bei Mobilcom gabs das Samsung Galaxy Grand Prime für 149 €, immerhin ein Quadcore mit 8GB Flash.
    Rooten mußt es halt selber, aber zu dem Teil findest Du genug Anleitungen im Netz.


Log in to reply