#define - Argumente im Präprozessor



  • Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich studiere gerade Code von einem mächtigen OpenSource Projekt und bin nicht mehr gut in Übung.

    Kann mir jemand sagen, wofür der Operator | im Präprozessor benutzt wird?

    Beispiel:

    #define ET_GPIO_PERIF (RCC_AHB1Periph-GPIOA | RCC A_AHB1Periph_GPIOB | RCC_AHB1Periph_GPIOC)

    Mit "Oder" kann ich mir den Operator nicht erklären. Defines sollen ja bestimmte Zeichenketten ersetzen soweit ich das verstanden habe.

    Ich freue mich über jede Antwort und bedanke mich für eure Hilfe! 🙂



  • | steht für den Operator bitweises (nicht logisches) Oder (OR).



  • Kann mir jemand sagen, wofür der Operator | im Präprozessor benutzt wird?

    Wutz hat schon erklärt was es ist - aber wichtig ist das es gar keine Präprozessor-Eigenschaft ist - sondern nur im C Code wirkt



  • Achja, ich erinnere mich wieder! Danke!!

    LG



  • Gast3 schrieb:

    Kann mir jemand sagen, wofür der Operator | im Präprozessor benutzt wird?

    Wutz hat schon erklärt was es ist - aber wichtig ist das es gar keine Präprozessor-Eigenschaft ist - sondern nur im C Code wirkt

    stimmt. Habs verwechselt, weils auch oben steht wo die Headerfiles stehen.
    Sorry für den falschen Ausdruck.

    LG


Log in to reply