PayPal ohne Bankkonto-Angabe nutzen



  • Ist es möglich PayPal komplett ohne Bankkonto-Angabe (und ohne Kreditkarte) zu nutzen?
    Ich möchte nicht, dass PayPal eine Direktverbindung zum Konto hat und per Lastschrift Geld einziehen kann.

    Viel sicherer fühlte ich mich, wenn ich selbst zu PayPal von meinem Konto überweisen kann um das PayPal-Konto aufzuladen.
    Hab das vor ein paar Monaten mal ausprobiert - PayPal wollte irgendwie immer eine Bankverbindung.

    In dem Artikel hier wird beschrieben, dass es möglich ist:
    http://praxistipps.chip.de/paypal-ohne-bankkonto-lastschrift-nutzen-so-klappts_41419
    Im verlinkten Artikel, muss man dann aber doch sein Konto angeben?
    http://praxistipps.chip.de/paypal-konto-aufladen-in-5-schritten_959

    Hintergrund: Falls irgendwas schief läuft, mein PayPal-Account misbraucht wird o.a., möchte ich sicher gehen, dass maximal ein kleiner voraufgeladener Betrag bei PayPal verloren gehen kann, aber nie größere Summen, die dann per Lastschrift vom Konto abegzogen werden.



  • Einfach deiner Bank sagen dass Paypal nichts abbuchen darf...?
    Oder ein gratis Konto irgendwo eröffnen.
    Oder oder oder oder...


Log in to reply