Preinclude Header einbinden in Visual Studio einbinden



  • Hallo zusammen,

    Frage:
    Wie kann ich einen Header in den Projekteinstellungen von Visual Studio einbinden, so das er von jeder Datei immer mit kompiliert wird ohne das ich #include verwende?

    Hintergrund zur Frage:
    Ich habe fertige Softwaremodule/Komponenten die ich testen will. Deren Code kann ich nicht ändern! Die Module bestehen je aus einer .c und .h Datei. Damit die Module funktionieren benötigen sie weitere Header, die im Quellcode jedoch nicht includiert sind. Nachdem die Module getestet wurden kommen sie in einem Microcontroller zum Einsatz. Dort werden "fehlenden" Header über die Projekteinstellungen der IDE (IAR Workbench) als sogenannte "PreInclude Header" eingebunden. Das funktioniert problemlos. Nur wie geht das bei Visual Studio 2013?

    Ich sage schon mal danke für eure Hilfe!


  • Mod

    So etwas gibt es in VS nicht.

    Wenn Du ein normales VS Projekt hast, dann wird eine stdafx.h in allen Dateien verwendet.
    Diese eignet sich ideal für so etwas.



  • Also man könnte mit #ifdef zusätzliche Header einbinden, die der andere Compiler dann ignoriert.
    Beim Aufruf des VS-Compilers lassen sich die defines beim Aufruf mit angeben.


Log in to reply