"Gelesen"



  • Ist nich wirklich wichtig, aber mir schon ein paar Mal aufgefallen: Einige neue Threads haben nach nicht mal 20 Minuten über hundert Aufrufe. Ich nehme an, dass der Threadersteller sich in diesen Fällen ganz aufgeregt vor seinem internetfähigen Gerät befindet, und andauernd den Thread (anstatt die Seite des Unterforums) aufruft und auf Antworten hofft. Jedenfalls wurde der Thread ja dann nicht hundert Mal gelesen, sondern eher hundert Mal aufgerufen.

    Wie gesagt, es ist nicht wirklich wichtig. Aber man könnte ja darüber nachdenken, das "Gelesen" in "Aufgerufen" "Aufrufe" zu ändern oder man erstellt für jeden (neuen) Thread eine IP-Table, die bei jedem Post (oder nach einem Tag oder was weiß ich) resettet wird. Damit könnte man dann verhindern, dass eine IP den Counter in die Höhe treibt, ohne dass sich was im Thread getan hat.




Log in to reply