real-time system



  • Hallo,

    kennt jemand ein gutes tutorial zu soft, hard real-time systems?

    was sind die anforderungen an das betriebsystem bzw. bus system fuer ein hard real-time?

    LG


  • Mod

    max3 schrieb:

    was sind die anforderungen an das betriebsystem bzw. bus system fuer ein hard real-time?

    Auf keinen Fall das Timing zu versauen. Fallen dir Beispielanwendungen, Alltagsgeschichten oder andere Szenarien ein?

    Ich frage mal dich und alle anderen Mitleser:
    Welche Gründe gibt es, die das Timing versauen?
    Welche Folgen folgen bei Fails?



  • nachtfeuer schrieb:

    Ich frage mal dich und alle anderen Mitleser:
    Welche Gründe gibt es, die das Timing versauen?

    Ganz allgemein:
    - Komplexität der Software (N Funktionen mit Jitter in der Laufzeit, worst-case-Laufzeit aller N Funktionen würde das Timing verletzen) ***
    - Komplexität der Hardware (Cache-Misses, Branch-Prediction, ... siehe oben)
    - Gezielte oder ungezielte Angriffe (sollten allerdings abgefangen werden können)

    nachtfeuer schrieb:

    Welche Folgen folgen bei Fails?

    Sehr Anwendungsspezifisch. Von "drauf geschissen" über "Ruckler" bis hin zu Toten ist alles drin.

    *** Mein Steckenpferd des Hasses: "Entwickler" die in Echtzeitumgebungen ihren "Code" auf den best-case hin "optimieren". Die bauen die sonderlichsten Konstrukte zusammen um eine Schleife frühstmöglich zu terminieren, bauen dadurch aber soviele Checks ein, dass der average-case, vom worst-case ganz zu schweigen, langsamer läuft als wenn man auf die schwachsinnige Optimierung des best-case verzichtet hätte -> Instant-Versetzung ins Facility-Management.


Log in to reply