HTML5 GUI hosten



  • In Sachen HTML5 GUI Entwicklung ist mein Wissen leider nicht sehr gross... jetzt würde ich das aber gerne mal ausprobieren.

    Ziel wäre es eine GUI in HTML5 zu entwickeln. Der Host Prozess sollte dabei .NET sein, und die GUI sollte idealerweise einfach in einem WinForms Fenster laufen.
    Und sich halt so wie man es von einer "GUI Anwendung" erwartet verhalten, und nicht wie man es von einem Browser erwartet.
    Also kein History.Back wenn man Backspace drückt, keine unerwünschten "Standard Kontextmenüs", kein Text Markieren mit der Maus, kein Drag & Drop von Bildern etc.

    Grundsätzlich - also mal abgesehen von der Anforderung "Host = .NET" - gibt es da ja einige Toolkits. Allerdings habe ich was das angeht keinen Plan - ich wüsste nichtmal die Namen der gängigen Kandidaten -- hatte mit sowas einfach noch nie was zu tun.

    Aktuell gucke ich mir gerade CefSharp an. Dabei bin ich in wenigen Minuten schonmal relativ weit gekommen, aber ich möchte natürlich vermeiden durch meine Unwissenheit das vollkommen falsche Werkzeug zu wählen.

    Daher meine Frage: was würde sich da anbieten?

    Gibt es spezielle Applikations-Frameworks für .NET Host und HTML5 GUI?
    Wenn ja, welche sind gut?
    Wenn nein, was wäre der beste Weg es ohne spezielles Applikations-Framework, also z.B. nur mit nem WebKit/Chromium/...-Wrapper o.Ä. zu machen?



  • Awesomium

    Kontextmenü lässt sich unterdrücken. Der ganze andere Kram auch. Wenn du Spezialschen brauchst, dann nimmste allerdings C++ + CEF





  • Danke!

    Was wären die Vorteile von Awesomium vs. CefSharp oder CefGlue?



  • Puh, kann ich dir gar nicht so genau sagen. Ich glaube im Endeffekt ist es Geschmackssache. Wir haben damals mit Awesomium angefangen und fahren bisher ziemlich gut und problemlos damit durch die Welt. Wenn die anderen es ebenfalls können dann würde ich mich nicht davon abhalten lassen diese mal zu probieren. Awesomium war damals nur das einzige und erste was ich zum Thema WPF Integration gefunden habe. Aber im Endeffekt ist es wahrscheinlich Jacke wie Hose.


Log in to reply