Lohnt es sich ein 15 Jahre altes Buch über die Standardbibliothek durchzuarbeitet?



  • Hallo,
    Ich arbeite momentan ein Buch über C++ durch und bin nun fast mit den ersten Teil fertig.
    Im zweiten Teil des Buchen wird dann Allerdings expliziet auf die Standardbibliothek eingegangen [ISO98]. Nun frage ich mich ob es sinnvoll ist diesen Teil durchzuarbeiten.
    Das hängt natürlich von der Frage ab, ob dinge die ich aus diesem Teil lerne heute noch verwendet werden oder durch anderen Dinge ersetzt wurden, weil ich dann ja Dinge lernen würde, welche ich nicht mehr brauchen.



  • Die Frage kommt eigentlich zu spät, denn du hast ja bereits das "alte" C++ gelernt. Die Bibliothek ist erweitert worden, aber die meisten älteren Bestandteile bleiben weitestgehend erhalten. Geändert hat sich allerdings die Art und Weise, wie die Bibliothek benutzt wird: Lamdas, auto und range based for loops (und anders) erleichtern die Verwendung ungemein.

    Ich habe keine Ahnung, ob es schon brauchbare C++11/14 Bücher gibt, wenn ja, würde ich aber das Alte nicht mehr verwenden.


  • Mod

    Das einzige, was sich wesentlich verändert hat, sind die bind-Geschichten. Alles andere existiert nach wie vor und wird auch nach wie vor benutzt. Der Rest der Änderungen sind Dinge, die hinzu gekommen sind.


Log in to reply