Infinity: Battlescape Kickstarter endet in 6 Tagen



  • schaut euch mal diesen aktuellen Livestream von Infinity: Battlescape an
    https://www.youtube.com/watch?v=Nu9XvSgCXNc
    ab 1:13:00 wird aus einem Orbit-Kampf eine Schluchten-Jagt, ab 1:33:00 geht vom Orbit auf den Planeten runter - sehr spektakulär

    Chris Roberts von Star Citizen auch auch schon davon berichtet
    https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15037-Note-From-The-Chairman-Infinity-Battlescape
    "a working prototype that looks, in a word, spectacular"

    Kickstarter:
    https://www.kickstarter.com/projects/309114309/infinity-battlescape
    Projektpage: https://inovaestudios.com/Battlescape

    in short
    *Engage hundreds of players in epic space battles
    *Seamless interplanetary warfare
    *Newtonian physics with different flight models for atmosphere and space
    *Offline sandbox mode for exploring and trying out different ship/weapon
    combinations

    Es sind nur noch 6 Tage übrig um das Ziel von 300.000 $ zu erreichen -
    gerade steht es bei 265.030 $



  • Sieht interessant aus. Ich überleg's mir.



  • Gast3 schrieb:

    in short
    *Engage hundreds of players in epic space battles
    *Seamless interplanetary warfare
    *Newtonian physics with different flight models for atmosphere and space
    *Offline sandbox mode for exploring and trying out different ship/weapon
    combinations

    Hört sich nach wenig Spielspaß an.

    Hab mir das Video mit dem Übergang Orbit zu Schlucht angeguckt, ist ganz nett, aber große Planeten killen den Spielspaß.
    Die 100 Spieler verteilen sich über den Planeten und Rest des Weltalls, so dass man am Ende sowieos nur 1-2 Leute trifft, dazwischen gibt's dann sehr viel leere und mit Newtonian Physics wird's bei hohen Geschwindigkeiten im Weltraum keinen Spaß machen.

    Manchmal muss ein Spiel unrealistisch sein, damit es Spaß macht.
    Ich empfehle dir daher X-Wing.


Log in to reply