Dateien über Kommandozeile bearbeiten



  • Hallo Freunde,

    ich möchte zwei Textdateien mit der Kommandozeile öffnen und dann den Inhalt der ersten Datei in die zweite schreiben.

    Hier mein Code bis jetzt:

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>

    int main(int argc, char *argv[])

    {

    FILE *alt,*neu;
    char speicher1[20];
    int i=0;

    if(argc<3)
    printf("Zu wenig Paramter!");

    alt=fopen(argv[1],"r");

    fgets(speicher1,20,alt);
    printf("Erster String: %s",speicher1);

    fclose(alt);

    neu=fopen(argv[2],"w");

    printf(neu,"%s",speicher1);

    fclose(neu);

    }

    Der erste String wird erfolgreich aus der ersten Datei gelesen, jedoch wird er nicht in die zweite kopiert.

    Mache ich etwas falsch?

    Danke an alle Helfer.


  • Mod

    Es könnte helfen, fprintf zu benutzen...

    Wie man seinen Beitrag lesbar formatiert



  • no comment......



  • Warnungen beachten (bzw. erstmal aktivieren)! Dann wäre dir aufgefallen dass da was nicht stimmt:

    sdsd.c: In function 'main':
    sdsd.c:24:1: warning: passing argument 1 of 'printf' from incompatible pointer type [enabled by default]
    In file included from sdsd.c:1:0:
    d:\mingw\bin\../lib/gcc/mingw32/4.7.2/../../../../include/stdio.h:294:37: note:
    expected 'const char *' but argument is of type 'struct FILE *'
    sdsd.c:10:5: warning: unused variable 'i' [-Wunused-variable]
    sdsd.c:28:1: warning: control reaches end of non-void function [-Wreturn-type]


Log in to reply