Zufallszahl



  • Hallo zusammen,
    ich bin grad mit einer Aufgabe beschäftigt und finde nichts im netz zu meinem Problem. Ich würde gerne wissen wie es möglich ist innerhalb einer Schleife nach erneutem Durchgang neue zahlen zu erhalten.



  • Hab ich gerade eben in deinem anderen Thread gepostet 🙂
    srand nur einmal beim Programmstart aufrufen.



  • Erst einmal Danke, dass du dir die Zeit genommen hast. 🙂
    Leider muss ich dir sagen, dass mein Problem weiterhin bestehen bleibt.
    Ich muss wenn die momentane Ziehung, wenn diese nicht mit meiner Eingabe bei mindestens drei Zahlen identisch ist, neu ablaufen lassen. Das heisst ich muss neue Zufallszahlen generieren die dann immer wieder mit meiner Eingabe verglichen wird bis die Bedingung erfüllt ist. Die Zufallszahlen bleiben aber immer die selben oder ändern sich nur an der ersten Stelle und nehmen nach mehrmaligen Ablauf durch die Schleife den Anfangswert wieder an.



  • rand() erzeugt keine echten Zufallszahlen sondern nur Pseudozufallszahlen, die von dem Wert abhängig sind den du srand übergibst.
    Du übergibst srand time(NULL) der Wert von time(NULL) ändert sich nur jede Sekunde, deswegen kommen auch solange die selben Zahlen.
    Wenn du srand nur ein einziges mal im Programm aufrufst, dann wird auch immer eine andere Zahl generiert



  • Danke dir hast mir echt sehr weitergeholfen. 🙂


Log in to reply