vs2015 update killt AtmelStudio



  • Hi,

    man muss vorsichtig sein, das neue VS-Update zerlegt das parallel installierte AtmelStudio 2015

    Grüße
    Karsten



  • Ich verwende aktuell AVR Studio 4.X und AtmelStudio 6.x
    Bei mir wird das VS-Update nicht installiert, weil es mir Lizenzprobleme mit dem AtmelStudio 6.x meldet.

    Ich hatte eigeltlich geplant auf das AtmelStudio 7.x umzusteigen.
    Gibt es nähere Informationen zu diesem Problem und worauf man achten sollte?
    (Abgesehen davon das man die aktuellen VS-Updates noch nicht zieht?)



  • Inzwischen geht das alles wieder, die haben das
    gefixt, bei mir gibt es keine Lizenz Probleme,
    musste aber den Kley erneut eingeben. Bei
    einer anderen Aktion.

    Atmelstudio und VisualStudio2015 arbeiten hier also jetzt
    wunderbar parallel, dito viele extra SDK's und DDK's

    Als MS Entwickler musst Du alles mögen was sie Dir "geben" es gibt keine
    anderer Möglichkeit 🙂

    Lg
    K aus B.



  • Hi,

    bei mir geht es nicht. Hatte gestern erst das 2015er VS inkl Update 1 und dann das Atmel Studio 7 installiert. Es kommen zahlreichen Fehlermeldungen, wie z.b. dass er die Vorlagen nicht laden kann. Dort wird beschrieben, dass evtl ein Neustart von Visual Studio hilft, was aber nicht so ist -.-

    Bedeutet, wenn ich ein Projekt erstellen will, bekomm ich keinerlei Vorlagen zum Asuwählen angezeigt, ich kann also im Atmel Studio nichts machen, VS funktioniert wunderbar.

    Weiß jemand Rat?



  • http://www.mikrocontroller.net/topic/385112#4413133

    ich hab den Link bewusst reinkopiert, da da auch die fehlende DLL downloadbar ist. Die einfach in den beschriebenen Ordner reinkopieren und gut ist.


Log in to reply