C++, int Wert als .txt Datei speichern und wieder auslesen, wie?



  • Ich habe in einem Forum bereits einen Weg gefunden um einen Wert aus einer bereits vorhanden Datei auslesen zu können.

    #include <fstream>
    #include <iostream>

    int main()
    {
    std::ifstream file("datei");
    int zahl;

    if(file >> zahl)
    std::cout << zahl << std::endl;

    Funktioniert soweit gut und genau das was ich brauche, nun würde ich gerne am Ende des Programms den evtl. neuen Wert der Variable in er Save Datei speichern. Muss ich die oben gezeigte Funktion evtl nur etwas umstellen oder was für möglichkeiten gäbe es denn? Ich bin ein ziemlicher Anfänger in C++ deshalb sagen wenn meine beschreibung unvollständig war oder ich vergessen habe relevante Sachen zu erwähnen. 🙂


  • Mod

    Wie man seinen Beitrag lesbar formatiert

    #include <fstream>
    #include <iostream>
    
    int main()
    {
      std::ofstream file("datei"); // Zur Ausgabe ofstream statt ifstream
      int zahl = 1234;
    
      file << zahl;  // Zur Ausgabe << statt >>
    }
    

    Fertig. Das hättest du auch nach 5 Sekunden Googeln oder in jedem Anfängerbuch in kürzester Zeit gefunden.



  • SeppJ schrieb:

    Wie man seinen Beitrag lesbar formatiert

    #include <fstream>
    #include <iostream>
    
    int main()
    {
      std::ofstream file("datei"); // Zur Ausgabe ofstream statt ifstream
      int zahl = 1234;
    
      file << zahl;  // Zur Ausgabe << statt >>
    }
    

    Fertig. Das hättest du auch nach 5 Sekunden Googeln oder in jedem Anfängerbuch in kürzester Zeit gefunden.

    Habe das if schon durch of ersetzt, habe aber deine letzte Zeile nicht mit drinnen hat deswegen wohl nicht funktioniert. Trotzdem danke für die Schnelle Hilfe! 👍



  • Trotzdem? Trotz was?


  • Mod

    hustbaer schrieb:

    Trotzdem? Trotz was?

    Ich habe ihn doch aufs Schärfste kritisiert. Solche Wunden heilen nie 🙄



  • xD made my day


Log in to reply