C++ und Machine Learning/Deep learning



  • Möchte mich gerne eingehend mit Machine und Deep Learning beschäftigen und zwar im Zusammenhang mit C*++. Habe beispielsweise Andrew Ng's Coursera Kurs fast durch, leider wird dort aber aufgrund der Matrix-Vector Operationen Matlab bzw. Octave verwendet.

    Kann hier jemand gute Tutorials, Videos, Bücher oder ähnliches zu besagten Themen empfehlen, die anhand von Beispielen mit C++ realisiert werden?

    Danke schonmal



  • konzentriere dich auf das, was er (Andrew Ng) mathematisch erklärt.
    Ob du den Code dann in C++ oder Matlab runtertippst ist egal - sofern du verstehst was du tust!

    Auch in C++ gibts gute Bibliotheken für Lineare Algebra, z.B. "Eigen".

    Kann dir Bücher zu dem Thema sagen, aber in denen findet man hauptsächlich Formeln und keinen Code.
    Code bringt doch in dem Falle nichts, die meisten Sachverhalte kann man mit mathematischer Notation weitaus eleganter zeigen wie mit Code (z.B. ist aus mathematischen Formeln gleich sichtbar was eine Matrix, was ein Vektor, was ein Skalar ist. Bei Code muss man erstmal schauen welcher Datentyp das ist).



  • Da kommt ziemlich am Anfang:

    Caffee (was auch eines der weite verbreiteten Frameworks für Deep Learning ist)
    (http://caffe.berkeleyvision.org/)

    Und das Intel Deep Learning Framework

    und dann kommt (bei mir als 2. Treffer) eine Linkliste:

    http://deeplearning.net/software_links/



  • Danke Leute, und die gegannten Prjekte sind in C++ ja?

    Ja klar ist korrekte! mathematische Notation einfacher, um diese Sachverhalte grundsätzlich zu erklären, allerdings möchte ich gerne nebenher noch meine Programmierkenntnisse in C++ verbessern, weshalb ich diese Mischung gut fände


Log in to reply