printf und cout überschreibt Ausgabe



  • Hallo,
    ich habe eine Frage zur Ausgabe in die Konsole: Wenn ich mit folgendem Code einen Tabulator ausgebe um danach weiter Zahlen eingeben zu lassen, überschreibt der Taulator die bisherige Ausgabe. Es wird mit jedem printf wieder am Anfang der Zeile begonnen.
    Wie ist es möglich, den Tabulator an die Ausgabe anzuhängen?

    Danke schonmal für eure Antworten. 🙂

    for (i = 0; i < n; i++) {
    		//Kommazahl einlesen
    		noten[i] = 0;
    		z = 10; y = 1;
    		do {
    			temp = _getche();
    			if(z == 1) y *= 10;			//Bei Kommastelleneingabe: y * 10
    			if (temp == 44) z = 1;		//Wenn Komma gedrückt wurde, wird begonnen die Nachkommastellen zu beschreiben
    
    			if (temp != 44 && temp != 13) {
    				zahl = temp - '0';
    				noten[i] = noten[i] * (float)z + ((float)zahl / (float)y);	//Normale Eingabe: Zahlen werden durch <wert * 10 + NeueZahl> erzeugt, bei Nachkommastellen durch <wert + neueZahl/10>
    			}
    		} while (temp != 13);
    		printf("\t");
    	}
    

Log in to reply