Einbinden von header-Dateien



  • Hallo,

    ich komme nicht mehr weiter.....

    Ich versuche, angebotene Headerdateien meines Profs in mein angelegtes C++ Programm einzubinden, aber trotz langer Suche im Internet und vielen Versuchen wirft mir Eclipse immer noch einen Fehler.

    Da ich ein C++ Anfänger bin, kann es gut sein, dass ich etwas grundlegendes falsch mache, nur leider komme ich nicht darauf, was.

    was hab ich gemacht?
    Ich programmiere unter Ubuntu 14 mit Eclipse und ich habe die header-Datei in den Projektordner kopiert. Dann habe ich es mit #include <xy.h> versucht einzubinden, aber der Compiler wirft mir trotzdem die Fehlermeldung "Datei oder Verzeichnis nicht gefunden". Google brachte mich nicht weiter 😕

    Was mache ich denn falsch?

    Viele Grüße

    Sandra


  • Global Moderator |  Mod

    Versuch mal #include "xy.h"



  • Hi,

    Die include-Syntax mit den eckigen Klammern sucht in vorgegebenen Standardverzeichnissen (bei GCC/Clang in erster Linie /usr/local/include und /usr/include) sowie beim Kompiliervorgang angegebenen Verzeichnissen (mittels -I[...] ) nach Dateien. Die Syntax mit den Anführungszeichen sucht hingegen vom Verzeichnis der aktuell behandelten Datei aus.

    Du könntest also entweder mit -I. (bzw. dem entsprechenden Verzeichnis) kompilieren, oder du verwendest einfach die Anführungszeichen-Syntax. Meistens ist der erstere Ansatz allerdings der Bevorzugte.

    Das Ganze ist hier nochmal ausführlich beschrieben.

    Gruß
    Dave