Zeilenumbruch in DBText



  • Hallo

    Wie bekomme ich einen Zeilenumbruch in einer TDBText Komponente hin wenn aus der Datenbank der String schon mit "\n" angegeben ist.

    // Wenn die DBText ausgelesen wird wenn sie verbunden ist bekomme ich die Ausgabe
    
    Hans\nMeyer
    
    // Gebe ich Sie vor
    DBText->Caption = L"Hans\nMeyer"; 
    
    // bekomme ich das raus
    Hans
    Meyer
    
    // und so soll es aussehen
    

    wie kann ich dies realisieren muss ich den String erst umwandeln ?

    MFG

    Praetorianer



  • Dann mußt du wohl die Zeichenfolge "\n" durch das Einzelzeichen '\n' ersetzen (ich hoffe, du verstehst den Unterschied?).



  • Habe es so gelöst so funktioniert es auch Danke

    // habe in der DB das zeichen "\n" getauscht in ein "," und verarbeite es mit StringReplace
    DBText->Caption = StringReplace(DBText->Field->Text, ",", "\n", TReplaceFlags() << rfReplaceAll);
    


  • Praetorianer_33 schrieb:

    Habe es so gelöst so funktioniert es auch Danke

    // habe in der DB das zeichen "\n" getauscht in ein "," und verarbeite es mit StringReplace
    DBText->Caption = StringReplace(DBText->Field->Text, ",", "\n", TReplaceFlags() << rfReplaceAll);
    

    Ich halte dieses 'Datenbankdesign' für fragwürdig. Vor- und Nachname in einem Feld? Durch ein Komma getrennt, das zur Laufzeit aus rein optischen Gründen in einen Zeilenumbruch gewandelt wird? Oh je.



  • Das war nur ein Beispiel um überhaupt ein Umbruch zu bekommen ich benutze Name und Vorname immer in getrennten Feldern

    MFG



  • Welche Daten stehen den konkret in dem Feld?

    Aber prinzipiell klingt das für mich so, als gehörten die in dem Feld zusammengefassten Daten in eine eigene Tabelle ausgelagert.


Log in to reply