Dateitypen und binarys



  • Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine grundsätzliche Frage. Unzwar will ich vielleicht sowas wie einen Ressource Manager machen. Nun habe ich aber eine Frage die mich dazu interessiert. Ist es eigentlich grundsätzlich möglich jede Art von Datei, zB jpeg oder flash, binär in einer Klasse zu speichern und anschließend wiederherzustellen?

    Also könnte ich eine Bilddatei in einer Klasse binär speichern und anschließend aus den Binärdaten die Datei wieder so erzeugen, dass sie auch funktioniert? Funktioniert das mit allen Dateitypen die es gibt oder muss man da was beachten? Normal müsste es doch möglich sein Dateien aus den Binärteilen wiederherzustellen ohne das die Datei selber dadurch Schaden nimmt, da Dateien ja nur aus Binärdaten bestehen. Hab von sowas leider keinen Plan.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine.



  • Klar geht das. Was meinst Du, was beim kopieren von Dateien passiert?



  • dann dürfte das ja kein problem sein alle möglichen arten von dateien in einem objekt zu speichern und dieses dann zu serialisieren


Log in to reply