Speicher eines einfaches Tastenhandys auslesen



  • Hallo,
    ich möchte ein Programm schreiben, mit dem ich den internen Speicher meines Handys )Nokia 130) auslesen kann. Das Handy kann per USB mit dem Computer verbunden werden.

    Wie ist das möglich (Vorzugsweise mit C++)?
    Habt ihr Lesematerial (Links) oder Sonstiges für mich, mit dem ich mich einarbeiten kann?

    Gruß


  • Mod

    Entweder bietet (bzw. bot) Nokia dafür einen Treiber an und das ganze ist Kinderkram (und vermutlich ist dann gar keine Extrasoftware mehr nötig) oder aber du musst selber die Protokolle und Fähigkeiten des Geräts herausfinden. Bei einem uralten Gerät einer Firma, die diesen Geschäftszweig aufgegeben hat, wird es wohl sehr schwer sein, entsprechende Informationen zu finden (aber das sollte dich nicht abhalten, es wenigstens zu versuchen). Insgesamt dürfte der Aufwand in diesem Fall wesentlich höher liegen (selbst wenn du die technischen Informationen von Nokia irgendwo findest), als bei einem einzelnen Gerät einfach das Gerät einzuschalten und die gesuchten Informationen manuell abzutippen.



  • Danke für die Antwort.
    Das Handy ist vor ca. 1,5 Jahren erschienen, ist theoretisch also ein Microsoft Handy.

    Ist es überhaupt möglich auf den Speicher des Handys zuzugreifen? Es gibt die Nokia Suit, die unterstützt allerdings nur Handys, die diese Funktion im OS des Telefons bereitstellen.


  • Mod

    Pseudynom schrieb:

    Ist es überhaupt möglich auf den Speicher des Handys zuzugreifen? Es gibt die Nokia Suit, die unterstützt allerdings nur Handys, die diese Funktion im OS des Telefons bereitstellen.

    Wenn das Gerät diese Funktion nicht anbietet, dann geht das natürlich nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass diese Funktion irgendwie angeboten wird. Möglicherweise eben geheim und unprotokolliert. In dem Fall wäre es extrem aufwändig, sich das selbst zu erschließen, aber möglich wäre es. Wenn es ganz offen unterstützt würde, dann würdest du sicherlich nicht fragen müssen, weil es dann gar nicht nötig wäre, selber Zusatzsoftware zu programmieren, weil du dann fertige Lösungen wie die Nokia Suit benutzen könntest.


Log in to reply