Matrizen erstellen,anzeigen, invertieren



  • Hallo zusammen,

    Kann mir villeicht jemand bei der Lösung von folgender Aufgabe behilflich sein ?

    Es soll ein Programm erstellt werden, welches eine Matrix M e R, n< oder = 10 invertieren kann.
    Zuerst soll die Diemension n eingegeben werden dann Zeilenweise die Matrix. Die einzelnen Spaltenelemente sollen durch ein Leerzeichen getrennt sein.

    Bevor die Rechnung beginnt soll die Matrix auf dem Bildchirm abgezeigt werden und der Anwender soll bestätigen ob die Eingabe korrekt war oder korrigiert werden soll.

    Jetzt soll die Matrix invertiert werden. Ist die Matrix nicht invertierest soll das Programm eine Meldung ausgeben.

    Des weiteren soll ein Textfile ausgegeben werden, in dem die Matrix und die inverse Matrix gespeichert sind. Ist die inverse Matrixnicjt vorhanden, soll auch im Textfile eine Meldung ausgegeben werden.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Martin Richter aus dem Forum MFC (Visual C++) in das Forum C++ (alle ISO-Standards) verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


  • Mod

    Bitte konkrete Fragen stellen. Die Antwort auf deine jetzige Frage lautet "Ja, aber vermutlich wird es niemand tun". Das ist sicherlich nicht, was du wirklich wissen wolltest.


Log in to reply