Junior Softwareentwickler mit C++ (m/w) für intelligente Plug & Play Lösung in der Fördertechnik



  • Wen suchen wir?

    Du solltest ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik und fundierte Programmierkenntnisse besitzen. Der FlexFörderer basiert auf Linux für die ARM-Architektur, weshalb Kenntnisse über ein solches System wünschenswert, wenn auch nicht zwingend erforderlich sind. Des Weiteren sind Erfahrungen im Umgang mit Entwicklerwerkzeugen wie eclipse, git oder CMake vorteilhaft.

    Was erwartet Dich?

    Dein Aufgabenschwerpunkt liegt im Bereich der Systemkonzeption bzw. Softwareentwicklung von Komponenten unseres Plug & Play-fähigen, dezentralen Steuerungssystems „FlexFörderer“.Dies umfasst unter anderem eine oder mehrere der nachfolgende Aufgaben, die sowohl konzeptionell als auch softwaretechnisch gelöst werden müssen:- Implementierung von Treiberkomponenten zur Ansteuerung von Sensoren, Motoren und Kommunikationsschnittstellen (C++)
    - Definition und Entwicklung einer einheitlichen Schnittstelle für Zustandsautomaten, die den Transport auf und zwischen Fördermodulen unterschiedlicher Art realisieren sowie Implementierung von konkreten Zustandsautomaten (C++)
    - Definition und Entwicklung einer Skriptsprachenanbindung (z.B. Python) zur Beschreibung der logischen Abläufe innerhalb einer FlexFörderer-Anlage (C++)
    - Entwicklung von grafischen Oberflächen zur Visualisierung und Handhabung von FlexFörderer-Anlagen (HTML5 und/oder .NET)
    Im Rahmen der Qualitätssicherung erstellen wir außerdem Test Cases bzw. Unit Tests sowie Dokumentation für die entwickelten Systeme. Des Weiteren werden Integrationstests an realen Anlagen durchgeführt.

    Was bieten wir Dir?

    Wir bieten Dir einen modernen Arbeitsplatz in einem jungen, schnell wachsenden Unternehmen mit einer abwechslungsreichen und interessanten Aufgabenstellung. Wir suchen ab sofort selbständige, verantwortungsbewusste Mitarbeiter/innen, die sich gut in unser Team einfügen und den weiteren Ausbau unseres Unternehmens kreativ mitgestalten. Gerne kannst Du uns auch einen unverbindlichen Besuch abstatten – unsere Geschäftsräume befinden sich am Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL, Gebäude 50.38) am Campus-Süd des KIT.

    Wenn Du Interesse hast, zöger nicht dich jetzt bei uns zu bewerben!

    Online bewerben über:
    https://www.campusjaeger.de/jobs/informatiker-in-mit-schwerpunkt-softwareentwicklung?s=160632


Log in to reply