Die neusten Bücher



  • Was sind derzeit so die neuesten Bücher über C++11 und drüber?
    Ich hab da schonmal so eins gefunden: Effective Modern C++ von Scott Meyers.
    Ist das Buch gut?



  • ja aber nichts für Anfänger



  • Sewing schrieb:

    ja aber nichts für Anfänger

    Muss es auch nicht, ich habe bereits Bjarnes C++11 Buch und Scottis More Effective C++ gelesen.
    Bin auf der Suche nach Neuem.



  • C++ Concurrency in Action (Anthony Williams) behandelt ausführlich das Thema Parallelisierung und wie man das mit C++11 macht. Viel gelernt.



  • minastaros schrieb:

    C++ Concurrency in Action (Anthony Williams) behandelt ausführlich das Thema Parallelisierung und wie man das mit C++11 macht. Viel gelernt.

    Danke für diesen Tipp!



  • Ja, danke für den Tipp.
    Gibts noch mehr?



  • Ich hab noch das hier gefunden: C++11 Rocks.
    Aber das ist nicht so, was ich suche. Ich suche eher was im Stil von Scottis Büchern.

    Ansonsten hab ich noch ne andere Frage: Wie viele Monate/Jahre nach dem Release eines C++-Standards muss vergehen, bis, dass die Firmen, in denen mit C++ gearbeitet wird, den neuen Standard verwenden?
    Jetzt angenommen wir haben 2017 und C++17 kommt raus. Wie lange dauerts, bis die meisten Firmen mit dem neuen Standard arbeiten?


  • Mod

    gregorian schrieb:

    Ansonsten hab ich noch ne andere Frage: Wie viele Monate/Jahre nach dem Release eines C++-Standards muss vergehen, bis, dass die Firmen, in denen mit C++ gearbeitet wird, den neuen Standard verwenden?

    Zwischen -5 und ∞ Jahren.

    Ansonsten zum Thema:
    http://stackoverflow.com/questions/388242/the-definitive-c-book-guide-and-list
    Die Seite wäre auch über die als wichtig markierten Threads findbar gewesen...



  • gregorian schrieb:

    Ansonsten hab ich noch ne andere Frage: Wie viele Monate/Jahre nach dem Release eines C++-Standards muss vergehen, bis, dass die Firmen, in denen mit C++ gearbeitet wird, den neuen Standard verwenden?
    Jetzt angenommen wir haben 2017 und C++17 kommt raus. Wie lange dauerts, bis die meisten Firmen mit dem neuen Standard arbeiten?

    Das kommt sehr stark auf Branche an. Im Bereich Industrieautomatisierung habe ich bisher eher konservative Unternehmen angetroffen, die zu Beginn eines Softwarelebenszyklus einen Standard (+ Compilerversion) festlegen und dann solange dabei bleiben bis die Software eingestampft wird (oder es einen wirklich triftigen Grund für ein Upgrade gibt). Das können durchaus 10-20 Jahre werden. Da ist bis jetzt auch C++11 noch nicht wirklich angekommen.



  • Tobiking2 schrieb:

    Im Bereich Industrieautomatisierung habe ich bisher eher konservative Unternehmen angetroffen, die zu Beginn eines Softwarelebenszyklus einen Standard (+ Compilerversion) festlegen und dann solange dabei bleiben bis die Software eingestampft wird (oder es einen wirklich triftigen Grund für ein Upgrade gibt). Das können durchaus 10-20 Jahre werden. Da ist bis jetzt auch C++11 noch nicht wirklich angekommen.

    Zu den vorgeschobenen Gründen für Rückständigkeit gehört zumeist, dass neue Compiler ja immer so viele Bugs hätten und das ein zu großes Risiko wäre. Das sind häufig dieselben Unternehmen, die selber ungefähr null Qualitätssicherung haben.



  • gregorian schrieb:

    Ansonsten hab ich noch ne andere Frage: Wie viele Monate/Jahre nach dem Release eines C++-Standards muss vergehen, bis, dass die Firmen, in denen mit C++ gearbeitet wird, den neuen Standard verwenden?
    Jetzt angenommen wir haben 2017 und C++17 kommt raus. Wie lange dauerts, bis die meisten Firmen mit dem neuen Standard arbeiten?

    Wir haben Ende letzten Jahres erst auf Visual Studio 2013 IDE + Compiler gewechselt. Grund: (Proprietäre) Bibliotheken die wir verwenden wurden erst Ende letzten Jahres mit der entsprechenden Version zur Verfügung gestellt. Ansonsten vermutlich deutlich früher, da das Entwicklerteam recht jung ist und sich die führenden Entwickler sich darum bemühen.



  • Ich bin in einem recht modernen Unternehmen (zb Java wird auch Version 8 verwendet) und trotzdem ist der verwendete C++ Standard der von 2003.
    Gründe dafür sind zb etwas exotischere Plattformen wie z/OS. Sogar gcc Updates mussten zurückgerollt werden, da sie den Build gerne brechen.


Log in to reply