EOF Fehler aber wo liegt das Problem?



  • Hallo Community, ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch:
    Was genau ist dieser Fehler und wie kann ich ihn vermeiden? 😕

    Die Fehlermeldung:
    /bin/sh: -c: line 0: unexpected EOF while looking for matching `"'
    /bin/sh: -c: line 1: syntax error: unexpected end of file

    Der Code:

    #include <iostream>
    #include <string>
    #include <limits>
    
    /*
    Beschreibung:
    Dieses Programm enthält eine Funktion welche eine eingegebene Zahl in Binär
    ausgibt.
    */
    
    std::string llZuBin(long long);
    
    int main(){
        long long eingabe;
    
        std::cout << "Geben sie eine ganze Zahl ein: ";
        /*Eingabe für den umzuwandelten Wert entnehmen*/
        std::cin >> eingabe;
        std::cout << "Ihre Zahl lautet in Binaer:" << '\n';
        /*Den Wert in Binär ausgeben*/
        std::cout << llZuBin(eingabe) << '\n';
    }
    
    std::string llZuBin(long long zahl){
        std::string zahlInBin;
        long long einBitTrue = std::numeric_limits<long long>::min();
    
        /*Eine Schleife die Bit für Bit vorgeht*/
        for(short countA = 1; countA <= sizeof(long long)*8; ++countA){
            zahlInBin += zahl&einBitTrue ? '1' : '0';
            einBitTrue >>= 1;
        }
    
        return zahlInBin;
    }
    

    Danke an alle die sich Zeit hierfür nehmen 🙄.


  • Mod

    Was sind die Schritte, um den Fehler zu reproduzieren?



  • g++ -Wall -std=c++14 -o zahlInBinär.exe zahlInBinär.cpp
    war meine Eingabe zum compilieren ansonsten gab es keine Schritte mehr und wo genau der Fehler liegt weiß ich leider net.



  • kompiliert problemlos mit gcc 6.2 (warum C++14?)

    hier dein Ergebnis:
    https://godbolt.org/g/GQRXOr

    also muss es was anderes sein



  • Ich lerne mit einem Buch "Der C++ Programmierer" von Ulrich Breymann ,dort wird der C++14 Standart verwendet. Danke, das du dir die Mühe gemacht hast, ka was ich jetzt mache. 🙄



  • Ist g++ bei dir ein Shellscript?



  • Jetzt, danke :D. Das Problem ist gelöst, ich benutze als IDE Atom und da hat ein package rum gesponnen, es hat erfolgreich compiliert und meine Lösung ist richtig. 👍



  • Kleine Hilfe für die Leute die Atom benutzen und das gleiche Problem haben, das Problem entsteht wenn man "'" einfügt in Ordnernamen in Verbindung mit der Nutzung von dem "gcc-make-run" package. ⚠


Log in to reply