Statische Analysetools



  • Ich wollte mal nachfragen, ob/wie ihr Analysetools nutzt.

    Zum Ausprobieren habe ich in jetzt mal ein Projekt mit dem clang-Analyzer gecheckt über:

    scan-build-3.9 --use-c++=g++ cmake -DCMAKE_BUILD_TYPE=Debug /path/to/source
    scan-build-3.9 --keep-going --use-c++=g++ -enable-checker alpha -disable-checker alpha.deadcode.UnreachableCode make -j8
    

    gebaut und mir die Ausgaben angesehen.

    Erstaunlicherweise habe ich mit dem Checker alpha.deadcode.UnreachableCode recht viele Codestellen angezeigt bekommen, die aber ausnahmslos alle nicht unreachable waren (konnte ich auch durch ein cout beweisen)

    Daher meine Frage: nutzt ihr ggf. andere Tools? Wenn ja, welche? Und welche Checker habt ihr angeschaltet?



  • Ich habe die Visual Studio Tools in verschiedenen VS-Version ausprobiert aber nie wirklich eingesetzt weil es
    1. ewig und drei Tage dauerte, bis das Projekt damit übersetzt wurde
    und
    2. zu viele Stellen als falsch gemeldet wurden, die doch korrekt waren



  • Ich benutze cpp-check und bin ganz zufrieden damit. Mir fehlt allerdings der Vergleich zu anderen Statischen Code Analysetools.



  • Jetzt so direkt keine... CppCheck habe ich eine Weile getestet, aber die Bugs, die mich interessiert hätten und die ich schon kannte, habe ich damit nicht gefunden und irgendwann hab ich den nicht mehr ausprobiert.
    Aber wo du von "unreachable code" redest... Das habe ich als Warnung in Visual Studio schon aktiviert. Und das funktioniert schon ganz gut. Bei paar Codestellen musste ich eine Weile überlegen, musste dann aber zustimmen, dass VS tatsächlich Recht hatte.



    • ReSharper C++
    • PVS-Studio

Log in to reply