DLL fest mit in Release einbinden?



  • Hallo,

    stehe erneut vor einem Problem. Besteht die Möglichkeit eine DLL, die von einem bestimmten Programm gefordert wird, fest mit in ein Programm einzubinden?

    Aktuell geht es um den MySQL Connector. Egal ob ich statisch oder dynamisch Linke (wobei statisch bei mir nicht funktionier), immer muss eine DLL "mysqlcppconn.dll" sich im Runtime Verzeichniss des Releases befinden. Kann man das nicht anders machen?

    Danke im vorraus!

    mfg Christian



  • eXc schrieb:

    Egal ob ich statisch oder dynamisch Linke (wobei statisch bei mir nicht funktionier), immer muss eine DLL "mysqlcppconn.dll" sich im Runtime Verzeichniss des Releases befinden.

    Jetzt überleg' mal scharf, warum der wohl 'ne DLL haben will, wenn du statisch nix auflösen konntest ...

    Und was genau funktioniert denn da nicht? Datei nicht im Linker angegeben? Falsches Format runtergeladen, welches du jetzt versuchst, reinzulinken (x64-Code in x86-Anwendung, etc ...)? Gibbe mal Infos.



  • Hmm, das wäre eine Möglichkeit. Infos folgen, sitzt gerade in der Schule 😞



  • Verstehe die Frage so das eine vorhandene DLL in eine Lib umgewandelt werden soll, die dann
    statisch zum Programm gelinkt werden soll.

    Hab mich nicht damit beschäftigt, aber es sollte gehen, obwohl es nicht trivial ist.

    Gibt Programme, die behaupten sowas zu können:
    http://www.binary-soft.com/dll2lib/dll2lib.htm



  • Ich hab mal auf der Seite "https://dev.mysql.com/downloads/connector/cpp/" nachgeschaut. Du kannst dir dort die beiden Zip Dateien für x86 und x64 runterladen. In der Zip Datei ist dann auch die Datei "mysql-connector-c++-noinstall-1.1.8-winx64\lib\mysqlcppconn-static.lib" enthalten. Damit solltest du in der Lage sein statisch gegen die Lib zu linken.



  • merano schrieb:

    Verstehe die Frage so das eine vorhandene DLL in eine Lib umgewandelt werden soll, die dann
    statisch zum Programm gelinkt werden soll.

    Du und der OP haben was gemeinsam: ihr habt euch beide nicht die Mühe gemacht, den Google zu bemühen. Der erste Treffer behandelt das Thema!

    DLL 2 LIB ist hier nicht notwendig, der OP ist einfach nur ein fauler Sack. Der soll erst mal seine Hausaufgaben machen (rausfinden, warum es nicht funktioniert, und vielleicht auch mal den Google mit den richtigen Wörtern füttern), bevor man sich daransetzt, das Binary neu zusammenzusetzen. Wenn du die Frage nicht verstehst, dann antworte halt nicht.

    @Cooper Hawks: Genau das soll der OP lernen, selbstständig zu machen. Genau darum ging es mir.



  • stehe erneut vor einem Problem. Besteht die Möglichkeit eine DLL, die von einem bestimmten Programm gefordert wird, fest mit in ein Programm einzubinden?

    ...und für was, gibts im netz kein connector als OpenSource....wenn dein bestimmtes Programm sich updatet, dann kann passieren, dass du dein progy wieder umschreiben und anpassen müsstest...kein gutes idey dlls von fremden programmen zu verwenden. 👎 😉


Log in to reply